Rezept: Köstlich Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon)

Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon). Ein echter Klassiker ist hier #Spargel mit Sauce Hollandaise und dazu gekochte Kartoffeln. Die Sauce ist sehr lecker und nicht so "gehaltvoll ". Uns schmeckt am besten die Variante "Sauce Béarnaise".

Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon) Béarnaise sauce was introduced later, and is a derivative of hollandaise. This sauce differs from hollandaise in the ingredients used, as well as the food it's served with. Béarnaise gets its acidity from white wine vinegar, rather than the lemon juice used in hollandaise sauce. Du kannst kochen Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon) mit 8 Zutaten und 6 Schritte. Hier ist, wie Sie erreichen das .

Zutaten von Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon)

  1. Du brauchst von Butter.
  2. Du brauchst von Eigelb.
  3. Du brauchst von Weißwein.
  4. Vorbereiten von (Estragon) Essig.
  5. Vorbereiten von Pfefferkörner.
  6. Vorbereiten von Lauchzwiebel.
  7. Sein von frischer Estragon.
  8. Sein von vom Estragon.

Spargel mit Sauce Hollandaise kann als Vorspeise oder Hauptgang serviert werden. Das Kochen von Spargel ist eine kleine Wissenschaft! Deswegen eine Frage an unsere User: Welche Tipps haben Sie, um zu verhindern, dass Spargel beim Kochen holzig & bitter wird? Für den Spargel mit Sauce Hollandaise zuerst den Spargel waschen, die harten Enden entfernen und in einem Topf mit reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon) Anleitung

  1. Die genaue Anleitung auf dem Video von Ann’s Tasty Table: https://youtu.be/KtCPRce2etU.
  2. Zuerst Weißwein und Essig mit Stielen von Estragon, Lauchzwiebel und zerdrückten Pfefferkörnern zur Hälfte der Menge einkochen..
  3. Butter auf mittlerer Hitze zum Sprudeln bringen, die weiße Molke abschöpfen, danach durchsieben..
  4. Abgekühlte Weißwein-Essig-Reduktion mit 2 Eigelb und Salz mischen, auf Heißwasserbad cremig schlagen..
  5. Vom Wasserbad herausnehmen. Flüssige Butter im dünnen Strahl beim weiteren ständigen Rühren vorsichtig zufügen..
  6. Gehacktes Estragon, Salz, Pfeffer zufügen. Servieren..

In der Zwischenzeit die Eidotter, Milch und Stärkemehl in einer Schüssel verrühren. Sauce hollandaise selber machen ist gar nicht so schwer! Hier findest du das beste Rezept und hilfreiche Tipps und Tricks. Doch auch hierzulande hat sich das Rezept für die helle Buttersoße ein festes Plätzchen erkämpft, vor allem in Kombination mit weißem Spargel. Sauce béarnaise oder Béarner Sauce ist warme aufgeschlagene Buttersauce der klassischen französischen Küche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *