Rezept: Lecker Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon)

Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon). Sauce Hollondaise gibt es bei eBay! Erst dann (!) durch die Deckelöffnung die Eigelbe, Salz, Pfeffer und Zucker beigeben und während der eingestellten Zeit zu einer cremigen Masse aufschlagen. Während dieser Laufzeit die Butterwürfel nach und nach langsam beigeben, sodass die Sauce schön emulgieren kann.

Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon) Sauce Bearnaise wird klassischer Weise zu Rindfleisch und Spargel gereicht. Sie basiert auf der altbekannten Sauce Hollandaise, welche mit einer Reduktion aus Weißwein, Weißweinessig, Schalotten und Estragon, sowie frisch gehacktem Estragon verfeinert wird. Spargel mit Sauce Béarnaise, gekochten Kartoffeln und Schinken servieren. Du kannst kochen Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon) mit 8 Zutaten und 6 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen es.

Zutaten von Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon)

  1. Sein von Butter.
  2. Sein von Eigelb.
  3. Vorbereiten von Weißwein.
  4. Sein von (Estragon) Essig.
  5. Vorbereiten von Pfefferkörner.
  6. Sein von Lauchzwiebel.
  7. Du brauchst von frischer Estragon.
  8. Vorbereiten von vom Estragon.

Diese drei Zutaten auf Heißwasserbad cremig schlagen, danach wie im Rezept die flüssige Butter im dünnen Strahl rein tun un. Reduktion beiseite geben und Mixtopf spülen. Mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen. Die Sauce béarnaise ist eine Abwandlung der Sauce hollandaise und beinhaltet Butter, Eier und einen Würzsud aus Essig, Schalotte, und Pefferkörnern.

Spargelzeit: Sauce Béarnaise und Hollandaise (Sauce Béarnaise ohne Estragon) Anleitung

  1. Die genaue Anleitung auf dem Video von Ann’s Tasty Table: https://youtu.be/KtCPRce2etU.
  2. Zuerst Weißwein und Essig mit Stielen von Estragon, Lauchzwiebel und zerdrückten Pfefferkörnern zur Hälfte der Menge einkochen..
  3. Butter auf mittlerer Hitze zum Sprudeln bringen, die weiße Molke abschöpfen, danach durchsieben..
  4. Abgekühlte Weißwein-Essig-Reduktion mit 2 Eigelb und Salz mischen, auf Heißwasserbad cremig schlagen..
  5. Vom Wasserbad herausnehmen. Flüssige Butter im dünnen Strahl beim weiteren ständigen Rühren vorsichtig zufügen..
  6. Gehacktes Estragon, Salz, Pfeffer zufügen. Servieren..

Verfeinert wird die Soße mit frischem Estragon und Kerbel. Zum Abschmecken verwendet man am besten etwas Zitronensaft und eine Prise Cayennepfeffer. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen. Sauce Béarnaise (auch Béarner Sauce genannt) ist eine klassische Sauce aus der französischen Küche. Es handelt sich dabei um eine aufgeschlagene Buttersauce, die der Sauce Hollandaise ähnelt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *