Rezept: Köstlich Spaghetti a la Bolognese

Spaghetti a la Bolognese.

Spaghetti a la Bolognese Du kannst kochen Spaghetti a la Bolognese mit 14 Zutaten und 3 Schritte. Hier ist, wie Sie erreichen das .

Zutaten von Spaghetti a la Bolognese

  1. Du brauchst 500 g von Spaghetti oder andere Nudeln.
  2. Vorbereiten 500 g von Rinderhackfleisch.
  3. Vorbereiten 2 Dosen von stückige Tomaten.
  4. Sein 1 von Paprika.
  5. Sein 1 von Karotte.
  6. Vorbereiten 1 von Zwiebel.
  7. Du brauchst 1/2 von Chilischote.
  8. Sein 2 Zehen von Knoblauch.
  9. Vorbereiten 1 EL von Tomatenmark.
  10. Du brauchst Etwas von Wein (weiß/rot, geht beides).
  11. Vorbereiten Etwas von Rapsöl zum Anbraten.
  12. Vorbereiten von Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß.
  13. Du brauchst 1 von Lorbeerblatt.
  14. Sein Etwas von Thymian, Rosmarin.

Spaghetti a la Bolognese Schritt für Schritt

  1. Das Gemüse in Würfel schneiden. Chili und Zwiebel ebenfalls fein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch scharf anbraten. Nachdem es etwas Farbe bekommen hat, das Gemüse dazugeben und anschließend die Zwiebeln. Den Knoblauch nun auch hineinpressen. Alles schön mit Salz und Pfeffer würzen..
  2. Nachdem alles etwas Farbe bekommen hat, das Tomatenmark dazugeben. Kurz mit anbraten, bis es ansetzt. Dann direkt mit etwas Wein ablöschen. Sobald der Wein einreduziert ist, die Tomaten dazugeben. Dann die Gewürze und Kräuter dazugeben. Alles köcheln lassen, bis es eine schöne Sauce geworden ist. Ruhig länger köcheln lassen, dann hat man noch einen besseren Geschmack! Wenn die Soße zu dick wird, einfach noch etwas Wasser dazugeben. Währenddessen die Spaghetti kochen..
  3. Kurz vor dem Servieren noch den Käse in Würfel schneiden und in die Sauce geben. Dazu passt super ein frischer Salat..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *