Wie man Vorbereiten Lecker Kürbis- Whisky-Pasta mit Rettich-Kresse und Iberico-Rücken

Kürbis- Whisky-Pasta mit Rettich-Kresse und Iberico-Rücken. Das perfekte Kürbis-Rote Beete Suppe mit Whisky-Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung: Zuerst von dem Kürbis den Deckel abschneiden Mit Whisky ablöschen und einreduzieren lassen bis nur noch ungefähr die Hälfte der Flüssigkeit übrig ist. ( meine Wahl war Jim Beam Black wegen des. Finde was du suchst – wohlschmeckend & toll. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥.

Kürbis- Whisky-Pasta mit Rettich-Kresse und Iberico-Rücken Zum Servieren jeweils etwas Rettichraspeln darauf geben, eine zweite Waffel auflegen und mit Kresse bestreut servieren. Der Herbst weht durch unsere Küche, denn Kev kocht Kürbis-Pasta mit Ziegenkäse. Würzige Unterstützung bekommt er dabei von den Gewürz-Experten Anne und. Du kannst kochen Kürbis- Whisky-Pasta mit Rettich-Kresse und Iberico-Rücken mit 14 Zutaten und 4 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen das .

Zutaten von Kürbis- Whisky-Pasta mit Rettich-Kresse und Iberico-Rücken

  1. Du brauchst 200 g von Iberico Rücken.
  2. Sein 200 g von Orecchiette.
  3. Sein 100 g von Kirschtomaten.
  4. Sein 150 g von Butternut-Kürbis.
  5. Sein 1 von Knoblauchzehe.
  6. Sein 1 von Schalotte.
  7. Vorbereiten 1 Schale von Rettichkresse.
  8. Vorbereiten 3 EL von geriebener Parmesan.
  9. Vorbereiten 1 Stück von Butter.
  10. Du brauchst 4 cl von Whisky.
  11. Sein 1 Prise von Muskatnuss.
  12. Vorbereiten 1 von Chili 🌶.
  13. Vorbereiten von Olivenöl.
  14. Vorbereiten von Salz und Pfeffer.

Auch Pasta schmeckt großartig mit Kürbis, ebenso wie Kürbisauflauf. Oder servieren Sie Ihr Fleischgericht mit Kürbiskraut. Von Butternuss bis Hokkaido, die verschiedenen Kürbisse eignen sich für unterschiedlichste Speisen. Öl bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Tomaten untermengen und ebenfalls unter Rühren braten.

Kürbis- Whisky-Pasta mit Rettich-Kresse und Iberico-Rücken Anleitung

  1. Kürbis feinwürfeln, Kirschtomaten halbieren, Schalotte in feine Streifen schneiden und den Knoblauch hacken..
  2. .
  3. Den Iberico Rücken salzen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und im Backofen bei 70° C fertig garen. Die Orechiette in Salzwasser kochen. In der Pfanne in etwas Olivenöl, den Kürbis, die Schalotte und den Knoblauch andünsten, mit der Hälfte des Whiskys ablöschen und die Hälfte der Kirschtomaten dazugeben, mit etwas Nudelwasser auffüllen..
  4. Den Kürbis weich schmoren. Wenn alles zu einer sämigen Sauce eingekocht ist nach Belieben mit Chili und der Muskatnuss würzen. Pasta, 2 EL Parmesan, die Hälfte der Kresse (etwas durchhacken), so wie die kalte Butter und die restlichen Kirschtomaten, und den Whisky dazugeben. Alles schwenken und eventuell mit Salz abschmecken, alles auf Tellern anrichten. Den Schweinerücken in Streifen schneiden, auf der Pasta verteilen, reichlich pfeffern und mit der restlichen Kresse und dem Parmesan garnieren..

Kürbis lässt sich so vielfältig verarbeiten. Eine köstliche Rezeptvariante ist beispielsweise Kürbis-Pasta. Ein alternatives Pastagericht sind die zarten Thunfischnudeln. Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Er hat kaum Kalorien, viele Mineralstoffe und Vitamine.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *