Einfachster Weg zu Koch Perfekt Kurkuma-Kartoffeln (Battata harra)

Kurkuma-Kartoffeln (Battata harra). Während wir hier wieder Pulli und Regensachen aus dem Schrank holen müssen Die Kartoffeln aus der Pfanne herausnehmen, salzen und pfeffern. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Kurkuma-Kartoffeln werden durch Kurkuma, auch Gelbwurz genannt, zu einem heilkräftigem Essen – da die Wurzel jede Menge sehr gesunde Inhaltsstoffe hat!

Kurkuma-Kartoffeln (Battata harra) Habt Ihr auch schon "Batata Harra – Scharfe Koriander Kartoffeln" ausprobiert oder Ihr habt eine. Zwischendurch immer wieder die Kartoffeln wenden. Neben Batata Harra liebe ich in der kalten Jahreszeit zum Beispiel den Kartoffelauflauf mit Hack und Rotkohlsalat. Du kannst kochen Kurkuma-Kartoffeln (Battata harra) mit 11 Zutaten und 5 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen es.

Zutaten von Kurkuma-Kartoffeln (Battata harra)

  1. Sein von junge Kartoffeln.
  2. Vorbereiten von Olivenöl.
  3. Sein von Butter.
  4. Sein von Knoblauchzehen.
  5. Vorbereiten von Chilischote.
  6. Vorbereiten von Zitronen, frisch gepresster Saft.
  7. Vorbereiten von Kurkuma.
  8. Sein von Kreuzkümmel.
  9. Vorbereiten von Koriandersamen.
  10. Sein von Salz und Pfeffer.
  11. Du brauchst von frischer Koriander.

Das Gericht befördert mich zwar leider nicht zur Wohlfühl-Figur, ABER dafür bereitet Batata Harra meinen Körper auf die schrecklichen Temperaturen im Winter vor. Finde was du suchst – schmackhaft & toll. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Batata harra (Arabic: بطاطا حارة‎) is a Lebanese vegetable dish.

Kurkuma-Kartoffeln (Battata harra) Schritt für Schritt

  1. Die Kartoffeln bissfest kochen, pellen und abkühlen lassen. In mundgerechte Stücke schneiden..
  2. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chili entkernen und ebenfalls fein hacken..
  3. Das Olivenöl mit der Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch, Chili, Kreuzkümmel und Koriandersamen ca. 2 Minuten anbraten. Dann die Kartoffeln dazugeben und alles gut verrühren. Jetzt Kurkuma und den Zitronensaft hinzugeben und nochmal alles durchmengen..
  4. Alles für ca. 3 Minuten schön anbraten. Dann die Flamme abstellen. Die Kartoffeln salzen und pfeffern und den gehackten Koriander darüber geben. Sofort servieren..
  5. Viel Freude beim Kochen und Genießen. ❤️.

It consists of potatoes, red peppers, coriander, chili, and garlic which are all fried together in olive oil. Baṯāṯā ḥārrah literally means "spicy potatoes". The word baṯāṯā (Arabic: بطاطا‎) is a loanword from Portuguese (batata) for potatoes. blog/articles/kurkuma-poleznye-svoystva/. Kartoffeln, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chili und Koriander – so muss das sein (ok, vielleicht nicht zu jedem Gericht, davon lasse ich mich noch überzeugen). Da werden wir seit unserer Kindheit mit Salzkartoffeln gequält, wo es doch auch so lecker geht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *