Rezept: Köstlich Zwiebelkuchen vom Blech

Zwiebelkuchen vom Blech. Wir sind Ihr Spezialist für die berufliche Lieferanten- und Produktsuche Riesenauswahl an Markenqualität. Zwiebelkuchen vom Blech Deftiger Kuchen mit gebratenen Zwiebeln, Speck und Käse. Zwiebelkuchen fränkischer Art Traditionsreicher, herzhafter Kuchen mit Zwiebeln und Speck.

Zwiebelkuchen vom Blech Schwäbischer Zwiebelkuchen Ein Klassiker im Herbst: Saftiger Hefe-Teig. Der Zwiebelkuchen vom Blech mit seinen würzigen Speckwürfeln kann dabei sowohl frisch aus dem Ofen als auch später kalt genossen werden. Passend als Vorspeise, für zwischendurch oder gerne auch als ganze Mahlzeit Wie bei jedem guten Kuchen gibt es auch beim Zwiebelkuchen unterschiedliche Zubereitungsarten. Du kannst kochen Zwiebelkuchen vom Blech mit 17 Zutaten und 6 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen das .

Zutaten von Zwiebelkuchen vom Blech

  1. Sein von Teig.
  2. Du brauchst 450 g von Mehl.
  3. Vorbereiten 220 ml von kaltes Wasser.
  4. Sein 50 g von weiche Butter.
  5. Du brauchst 1 Päckchen von Trockenhefe.
  6. Du brauchst 1 Prise von Salz.
  7. Du brauchst 1 Prise von Zucker.
  8. Sein von Füllung.
  9. Sein 1 kg von Zwiebeln.
  10. Sein 200 g von Speck.
  11. Du brauchst von Öl zum Braten.
  12. Sein von Butter zum Braten.
  13. Du brauchst von Vollendung.
  14. Sein 3 von Eier.
  15. Vorbereiten 200 ml von Sahne.
  16. Du brauchst 250 g von Gratinkäse.
  17. Du brauchst von Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Kurkuma.

Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Speck und Zwiebeln in die Pfanne geben und unter gelegentlichem wenden dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Zwiebelkuchen vom Blech Deftiger Kuchen mit gebratenen Zwiebeln, Speck und Käse. Einfacher Zwiebelkuchen Zwiebelkuchen: Einfach lecker und in jedem Herbst ein absolutes Muss.

Zwiebelkuchen vom Blech Anleitung

  1. Alle Zutaten für den Teig verkneten und etwa 30-45min gehen lassen..
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen, schneiden und mit dem Speck, der Butter und dem Öl golden braten..
  3. Zwiebeln beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Dann die Füllung vollenden. Eier, Sahne, und Gewürze verquirlen, Käse dazurühren und beiseite stellen..
  4. Zwischenzeitlich den ausgegangenen Hefeteig ausrollen und ein Blech damit belegen. Die ausgekühlten Zwiebeln mit der Sahnefüllung vermischen und ebenfalls auf dem Blech verteilen..
  5. Das Ganze dann bei 200°C im vorgeheizten Backofen 30-40min. backen..
  6. .

Zwiebelkuchen fränkischer Art Traditionsreicher, herzhafter Kuchen mit Zwiebeln und Speck. Schwäbischer Zwiebelkuchen Ein Klassiker im Herbst: Saftiger Hefe-Teig mit würzigem Belag. Jetzt ist es Herbst, Federweisser-Zeit und damit die Zeit für einen leckeren Zwiebelkuchen! Schwäbischer Zwiebelkuchen mit Hefeteig, vom Blech oder rund. Wenn im Herbst die Zwiebeln geerntet werden, ist es wieder Zwiebelkuchen-Zeit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *