Wie man Vorbereiten Köstlich Überbackene Auberginen-Röllchen mit Ricotta und mediterranen Kräutern

Überbackene Auberginen-Röllchen mit Ricotta und mediterranen Kräutern. Gib jetzt die erste Bewertung für das Rezept von McMoe ab! Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Die Auberginen-Mozzarella-Röllchen nebeneinander in eine mit etwas Olivenöl leicht eingefettete Auflaufform setzen und im vorgeheizten. Auberginen-Lasagne mit Ricotta – einfaches Rezept aus Südsizilien, wenn auch etwas zeitaufwendig.

Überbackene Auberginen-Röllchen mit Ricotta und mediterranen Kräutern Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern pikant abschmecken. Tomatensauce mit Kräutern aus dem Glas. Auberginen-Ricotta-Röllchen mit Tomatensauce von ➸ EAT SMARTER schmecken nicht nur zum Abendbrot! Du kannst kochen Überbackene Auberginen-Röllchen mit Ricotta und mediterranen Kräutern mit 20 Zutaten und 11 Schritte. Hier ist, wie Sie erreichen das .

Zutaten von Überbackene Auberginen-Röllchen mit Ricotta und mediterranen Kräutern

  1. Vorbereiten 2 von Auberginen.
  2. Vorbereiten von Salz.
  3. Du brauchst von Olivenöl.
  4. Du brauchst von Für die Sauce.
  5. Vorbereiten 250 ml von passierte Tomaten.
  6. Sein 1 Handvoll von frischer Oregano.
  7. Sein 1 Spritzer von frischer Zitronensaft.
  8. Sein von Pfeffer.
  9. Sein von Salz.
  10. Sein 1 Schuss von Olivenöl.
  11. Vorbereiten von Für die Füllung.
  12. Du brauchst 2 von Eier, zerschlagen.
  13. Du brauchst 100 g von Ricotta.
  14. Vorbereiten 1 von Mozzarella, klein gewürfelt.
  15. Sein 50 g von Parmesan, gerieben.
  16. Du brauchst 2 EL von Grünes Pesto.
  17. Vorbereiten 1 Bund von frische Petersilie, fein gehackt.
  18. Sein von Zum Überbacken.
  19. Sein 1 paar von Kleckser grünes Pesto.
  20. Vorbereiten 1 von Mozzarella.

Die entstandenen Auberginenröllchen nebeneinander in eine Auflaufform setzen und die gehackten Tomaten darüber geben. Die Auberginen-Röllchen sind eine Köstlichkeit nach dem Original-Rezept von GEOlino Mitarbeiterin Kathrin Wanke. Stellt die Auflaufform hinein und lasst die Röllchen etwa eine dreiviertel bis eine Stunde backen, bis sich eine braune Käse-Kruste gebildet hat. Auberginen-Ricotta-Röllchen mit Tomatensauce von ➸ EAT SMARTER schmecken nicht nur zum Abendbrot!

Überbackene Auberginen-Röllchen mit Ricotta und mediterranen Kräutern Schritt für Schritt

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen..
  2. Die Auberginen der Länge nach in feine, gleichmäßige Streifen schneiden. Insgesamt sollten es 12 Streifen werden..
  3. Die Streifen auf Küchenpapier legen und mit Salz bestreuen. Für 20 Minuten beiseite stellen. Dann mit Wasser abspülen und trocken tupfen..
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und dieses mit Olivenöl beträufeln. Die Auberginenstreifen verteilen, ebenfalls mit Olivenöl beträufeln und für ca. 8 Minuten in den Backofen geben. Sie sollten gerade weich genug sein, um sie zu rollen. Abkühlen lassen..
  5. Alle Zutaten der Sauce in einer Schüssel mischen und abschmecken..
  6. Für die Füllung die Eier in einer weiteren Schüssel mit einem Rührbesen schlagen. Den Ricotta, den Mozzarella, den Parmesan, das Pesto und die frische Petersilie dazugeben und alles gut vermischen..
  7. Die Hälfte der Tomatensauce in eine Auflaufform geben..
  8. Je 2 TL der Füllung jeweils auf das Ende eines Auberginenstreifens geben und dann aufrollen und in der Auflaufform platzieren..
  9. Alles mit der restlichen Sauce bedecken und ein paar Kleckser Pesto darübergeben. Zerstückelten Mozzarella darüber verteilen..
  10. Für 30 Minuten backen, aus dem Backofen nehmen und vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen..
  11. Viel Freude beim Nachkochen und Genießen..

Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Völliger Quatsch: Mit diesen Tipps zur Lagerung und Verarbeitung sowie Die Aubergine wird in den meisten Gerichten mit Schale verarbeitet. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und hacken. Schmackhaftes Spaghettirezept an einer herzhaften Auberginen-Tomatensauce und Ricotta das einfach zubereitet werden kann und köstlich schmeckt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *