Wie man Machen Sie Lecker Pulled Pork aus dem Dutch Oven

Pulled Pork aus dem Dutch Oven.

Pulled Pork aus dem Dutch Oven Du kannst kochen Pulled Pork aus dem Dutch Oven mit 5 Zutaten und 6 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen das .

Zutaten von Pulled Pork aus dem Dutch Oven

  1. Du brauchst Ca. 1 kg von Schweinenacken.
  2. Du brauchst 1 kg von Zwiebeln.
  3. Sein 1 L von Brühe.
  4. Sein von Senf.
  5. Sein von Rub nach Wahl.

Pulled Pork aus dem Dutch Oven Anleitung

  1. Den Schweinenacken mit Senf einreiben und dann mit einem Rub eurer Wahl ordentlich einreiben. Nicht sparen dabei. Am besten auf einer gut zu reinigenden Fläche. Das macht auch dem Nachwuchs Spaß. Aber Hände vorher und danach gut waschen. Am Ende den "gerubbeten" Braten in Frischhaltefolie einrollen und über Nacht in den Kühlschrank legen (12 Stunden)..
  2. Nächster Tag ein gutes Kilo Zwiebel halbieren (kommt auf die Größe an), dass der Boden des Dutch Oven bedeckt ist. Kann Tränen geben….
  3. Ca. 20 Briketts anglühen und den Dutch Oven anheizen. Ich lege meist ca. 6-8 unten und den Rest dann oben drauf. Dann mit etwas Öl die Zwiebeln rein..
  4. Dann, wenn die Zwiebeln leicht angebraten sind die Brühe dazu und den Braten auf den Zwiebeln platzieren. Dann schließen wir für 2 Stunden den Deckel..
  5. Die Briketts nachlegen, wenn sie zur Neige gehen. Oben noch mal 8 und unten 6. Wer ein Thermometer mit Kabel hat, der kann dies gleich in die Mitte des Bratens platzieren. Essen kann man es gut, sobald eine Kern-Temperatur von 95°C erreicht wurde. Für Pulled Pork braucht es noch ein bisschen mehr Zeit. Nach vier Stunden den Braten vorsichtig in eine Schüssel mit Alufolie geben und bedecken. Mind. 20 Minuten ruhen lassen..
  6. In der Zwischenzeit Beilagen nach Wunsch machen und die Zwiebeln mit Instantsauce pürieren. Fertig ist ein leckeres Essen von der Outdoor Kochstelle. Auch die Reste sind noch lecker….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *