3 Kartoffeln, 3 Eier und etwas Käse: Dieses Rezept hat meine Großmutter gemacht, jetzt mache ich es auch immer | Nur 100 Kcal

Mit diesem Kartoffel-Omelett-Rezept haben Sie im Handumdrehen und mit minimalem Aufwand ein superleckeres Gericht zum Abendessen. Es ist sogar so lecker, dass Sie es zur Freude der ganzen Familie jeden Tag machen wollen.

Kurzum, es ist eines dieser sehr einfachen Gerichte, die immer ein großer Erfolg sind. Wenn Sie möchten, können Sie es auch als Aperitif anbieten und Ihre Freunde damit überraschen. Es wird ihnen gefallen und sie werden Ihnen gratulieren.
Für dieses Rezept benötigen Sie einige einfache Zutaten wie Kartoffeln, Eier und Käse. Alle Zutaten haben Sie bereits in Ihrer Küche. Wenn Sie also keine Zeit haben, in der Küche zu stehen, ist dies genau das richtige Rezept für Sie. Natürlich können Sie Ihr Omelett auch mit anderen Zutaten wie Zwiebeln, gekochtem Schinken oder sogar Gemüse wie Zucchini verfeinern, wenn Sie möchten. Aber jetzt wollen wir mal sehen, wie man dieses Rezept zubereitet!

So hat meine Großmutter das Rezept für die Kartoffel-Frittata zubereitet: Jetzt mache ich es auch immer!
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionsgröße: 8 Scheiben
Kalorien: 100 pro Scheibe

Zutaten:

3 Kartoffeln
3 Eier
120 g in dünne Scheiben geschnittener Hartkäse (wie Scamorza)
ein Esslöffel natives Olivenöl extra
Genügend Paprika
Genügend schwarzer Pfeffer
Genügend Salz
Zubereitung

Zuerst die Eier in einer Schüssel aufschlagen, Salz, Pfeffer und Paprika hinzufügen und mit einem Schneebesen gut verquirlen.
Nun schälen und reiben Sie die Kartoffeln in eine Schüssel, gießen die Eier darüber und rühren mit einem Löffel um, um sie zu würzen.
Zum Schluss eine antihaftbeschichtete Pfanne einölen, etwas von der Mischung hineingeben, gleichmäßig verteilen, mit den mittleren Käsescheiben füllen, mit der restlichen Mischung bedecken, salzen, einen Deckel auflegen und auf beiden Seiten 10 Minuten bei geringer Hitze garen.
Nach dem Garen in Scheiben schneiden und zu Tisch bringen.

Scroll to Top