6 Einfache Tipps, um Eier in Ihrem Gebäck zu ersetzen.

Backen Sie einen guten Kuchen?

Aber Sie haben keine Eier mehr zu Hause?

Und suchen Sie nach einem Ersatz?

Glücklicherweise gibt es einfache und effektive Tipps zum Ersetzen von Eiern in Ihrem Gebäck.

Egal, ob Sie unter Eiermangel leiden, allergisch oder Vegetarier sind, diese Ersatzprodukte retten Ihr Rezept!

Hier sind 6 einfache Tipps zum Ersetzen von Eiern in Ihrem Gebäck. Sehen :

1. Apfelmus

Verwenden Sie 60 g Apfelmus ohne Zuckerzusatz , um 1 Ei in einem Backrezept zu ersetzen.

Sie können auch 1/2 Teelöffel Backpulver hinzufügen.

Wenn Sie nur süßes Kompott haben, reduzieren Sie einfach die Zuckermenge im Rezept.

Beachten Sie, dass Apfelmus auch eine gesunde und natürliche Alternative zu dem in Backrezepten verwendeten Öl ist.

Darüber hinaus verstärkt Apfelmus den Geschmack und hält den Teig gleichzeitig weich.

2. Banane

Verwenden Sie 1/2 zerdrückte Banane (ca. 75 g), um 1 Ei in Ihrem Gebäck zu ersetzen.

Beachten Sie, dass dies dem von Ihnen zubereiteten Rezept möglicherweise einen leichten Bananengeschmack verleiht.

Aber es kann eine gute Sache sein, wenn Sie wie ich Bananen lieben!

Entdecken Sie: Kann man eine zu reife schwarze Banane essen?

3. Leinsamen

Ob Sie es glauben oder nicht, Leinsamen sind perfekt, um Eier in Rezepten zu ersetzen.

Außerdem sind sie hervorragend für Ihre Gesundheit!

Um 1 Ei zu ersetzen, vermischen Sie einfach 1 Esslöffel gemahlene Leinsamen mit 3 Esslöffeln Wasser.

Gut vermischen, bis die Leinsamen das gesamte Wasser aufnehmen und die Mischung zähflüssig wird.

Wenn Sie keine gemahlenen Leinsamen finden , können Sie diese auch selbst in einer Gewürz- oder Kaffeemühle mahlen.

4. Pflanzenöl

Verwenden Sie in Ihren Rezepten 60 ml Pflanzenöl als Ersatz für 1 Ei.

Wenn Sie jedoch mehr als ein Ei in einem Rezept ersetzen müssen, wählen Sie eine andere Methode.

Wofür ? Denn wenn Sie mehr Pflanzenöl hinzufügen, besteht die Gefahr, dass das Rezept zu ölig und zu fettig wird.

5. Wasser + Öl + Backpulver

In einem kleinen Behälter 2 Esslöffel Wasser, 1 Teelöffel Pflanzenöl und 2 Teelöffel Backpulver verrühren .

Verwenden Sie diese Mischung, um 1 Ei in einem Rezept zu ersetzen.

Dieser Ersatz funktioniert so gut, dass niemand den Unterschied bemerken wird, wenn Sie ihn in Ihrem Gebäck verwenden!

6. Kichererbsensaft

Kichererbsensaft , auch „Aquafaba“ genannt, ist einer der besten Tipps, um Eiweiß zu ersetzen.

Dieser leicht dickflüssige Saft ist ein perfekter Ersatz für Eiweiß, insbesondere für Eiweiß.

Sie müssen etwa 3 Esslöffel Kichererbsensaft unterrühren, um 1 Ei zu ersetzen.

Für beste Ergebnisse verwenden Sie eine ungesalzene Sorte. Den Trick erfahren Sie hier.

Ergebnis

Und da haben Sie es, Sie wissen jetzt, wie Sie Eier in Ihrem Gebäck ersetzen können 🙂

Einfach, schnell und effektiv, oder?

Wenn Sie diese Tipps zum Ersetzen von Eiern in Ihren Rezepten getestet haben, werden Sie nicht mehr darauf verzichten können!

Und auch für Nicht-Ei-Allergiker ist es eine gute Möglichkeit, 100 % vegan zu kochen.

Du bist dran…

Haben Sie diese Tipps zum Ersetzen von Eiern beim Backen ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren , ob es für Sie effektiv war. Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

Scroll to Top