Apfelkuchen mit Vanillepudding

Zutaten

für

200 g Butter, weich
175 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
3 Ei(er)
250 g Mehl
2 Pck. Vanillepuddingpulver
2 TL Backpulver
150 ml Milch
2 große Äpfel

Nährwerte pro Portion

kcal

3963

Eiweiß

56,14 g

Fett

192,82 g

Kohlenhydr.

504,16 g


Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 MinutenKoch-/Backzeit ca. 45 MinutenGesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Springform mit etwas Butter einfetten

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach darunter rühren. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver hinzufügen und gut verrühren. Die Milch nach und nach hinzugeben.

Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel nach Belieben in Stücke schneiden. Die Apfelstücke mit einem Teigschaber unter den Rührteig heben.

Den Rührteig mit den Apfelstücken in die Springform füllen und auf mittlerer Einschubleiste ca. 45 Minuten backen

Scroll to Top