Backpulver, der geheime Trick, um jünger auszusehen: Wie wird es zubereitet und verwendet?

Backpulver hat mehr als nur einen Trick in petto. Dieses vielseitige Produkt eignet sich nicht nur für die Wäschepflege und die Haushaltsreinigung, sondern auch für die Verwöhnung der Haut. Mit diesem Schönheitshelfer können Sie Ihre Haut peelen, ihre Ausstrahlung bewahren und sogar Falten bekämpfen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut mit einer Natroncreme pflegen können.

Backpulver ist billig, umweltfreundlich und einfach zu verwenden. Es ist ein Produkt mit vielen Funktionen. Es kann in der Küche, im Haushalt, aber auch zur Pflege Ihrer Haut verwendet werden.

Bikarbonat der Ausstrahlung

Backnatron – Quelle: spm

Was sind die Vorteile von Backpulver für die Haut?

Dank seiner reinigenden und antiseptischen Eigenschaften gleicht Natron den pH-Wert der Haut aus, lindert die Entzündung von Aknepickeln, so dass sie schneller verschwinden, und begrenzt die Talgabsonderung. Dank seiner Peeling-Wirkung, die abgestorbene Hautzellen entfernt und die Haut gründlich reinigt, wirkt Natron auch aufhellend und macht die Haut weich. Backpulver kann auch die Haut beruhigen und Sonnenbrand oder Juckreiz lindern, der durch Ekzeme, Schuppenflechte oder Nesselsucht verursacht wird.

Vorsicht: Natriumbikarbonat ist ein Schleifmittel. Eine übermäßige Verwendung zum Abschälen der Haut kann zu Reizungen führen. Es wird auch nicht für Menschen mit empfindlicher Haut empfohlen.

Wie verwendet man Natriumbikarbonat zur Pflege der Haut?

Sonnenlicht, Umweltverschmutzung und eine ungesunde Lebensweise sind Faktoren, die die Haut angreifen und zu einem Anstieg der freien Radikale führen, die für die vorzeitige Alterung der Haut verantwortlich sind. Dies erklärt das Auftreten von Falten und braunen Flecken, die die Ausstrahlung und Jugendlichkeit der Haut beeinträchtigen. Um eine jugendliche und strahlende Haut wiederzuerlangen, können Sie je nach den Bedürfnissen Ihrer Haut Cremes oder Masken auf der Basis von Natron herstellen.

Backpulver Haut

Backpulver für die Hautpflege – Quelle: spm

Backnatron-Creme zur Faltenentfernung

Um das Auftreten von Falten zu reduzieren und Ihre Haut glatt und glänzend zu machen, mischen Sie einen Esslöffel Backpulver mit etwas Wasser in einem Behälter. Fügen Sie dann etwas Honig hinzu und mischen Sie die Mischung. Tragen Sie die Creme auf Ihr Gesicht auf, lassen Sie sie 20 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann ab. Diese Creme beseitigt nicht nur Falten, sondern spendet dem Gesicht auch Feuchtigkeit. Honig ist nämlich ein natürliches Antioxidans, das die Auswirkungen freier Radikale bekämpft und der Haut dank seiner weichmachenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften Feuchtigkeit spendet. Außerdem stärkt er den Hydrolipidfilm der Haut. Der Hydrolipidfilm ist eine Hautbarriere, deren Aufgabe es ist, die Haut vor äußeren Einflüssen zu schützen.

Andere Verwendungsmöglichkeiten von Natriumbicarbonat

Um die Haut gründlich zu reinigen und Flecken und Falten vorzubeugen, mischen Sie zwei Esslöffel Natron, den Saft einer halben Zitrone und einen Teelöffel Zimt. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Dank seiner antimikrobiellen, antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften reinigt Zimt die Haut, verkleinert vergrößerte Poren und hilft bei der Vorbeugung und Behandlung von Akne. So erhalten Sie eine saubere, klare und glatte Haut.

Backpulver mit Zitrone

Backpulver und Zitrone – Quelle: spm

Für weiche, strahlende Haut können Sie Backpulver mit Kokos- oder Mandelöl mischen. So erhalten Sie eine Paste mit cremiger Konsistenz und feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie bis zu 10 Minuten einwirken. Diese beiden Pflanzenöle sind reich an Antioxidantien und Fettsäuren, die die Haut nähren und Ihr Gesicht weich und geschmeidig machen.

Scroll to Top