Backpulver ist der beste Freund eines Gärtners: Hier sind 10 clevere Anwendungen im Garten

Schnappen Sie sich jetzt Ihren Kochlöffel und kochen Sie mit diesen tollen Videoanleitungen mit

 

Die Würmer beenden
1. Kohlwürmer können problematisch sein und verhindern, dass Ihr Gemüse gesund wächst. Um sie zu beseitigen, mischen Sie einfach Mehl und Backpulver zu gleichen Teilen und streuen Sie diese Mischung auf die Kulturpflanzen. Sie werden die Würmer so schnell nicht sehen.

– Reinigen Sie die Gartendekoration
2. Sie alle kennen die Vorzüge von Natron zum Reinigen der Küche oder des Badezimmers. Und auch Ihr Garten kann von seiner Reinigungskraft profitieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, das weiße Pulver auf alle Dekorationsgegenstände in Ihrem Garten zu streuen und sie dann mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

Auch interessant: Kohlsuppendiät: Nehmen Sie bis zu 2 Kilos in 7 Tagen ab!

Gieße die Blumen
3. Um die Blumen in Ihrem Garten zu gießen, zögern Sie nicht, Ihrer Gießkanne ein wenig Backpulver hinzuzufügen. Sie werden danach feststellen, dass Ihre Blumen glänzend und gesünder sind.

– Erhöhen Sie die Lebensdauer von Blumen
4. Wenn Sie gerne Rosen- oder Blumensträuße in Ihrem Zuhause haben, um ihren Duft zu genießen, können Sie ihr Aussehen verbessern und ihre Lebensdauer verlängern, indem Sie sie in eine Vase mit Wasser mit einer Prise Salz und Backpulver stellen.

– Befreien Sie sich von Pilzen und Schimmel
5. Bei Feuchtigkeit können Pilze auf den Pflanzen wachsen. Backpulver ist für seine fungizide Wirkung bekannt und hilft bei der Bekämpfung von Schimmelpilzen. Eine Studie hat auch seine Wirkung auf Hefen, Dermatophyten und Schimmelpilze gezeigt. Sprühen Sie einfach Wasser mit Natron auf die infizierten Stellen.

Scroll to Top