Baskischer Käsekuchen mit geröstetem Touch”

Der “verbrannte” baskische Käsekuchen wird in einem sehr heißen Ofen gebacken, um eine schöne, dunkle Außenseite voller bittersüßer Noten zu erhalten, die das cremige helle Innere ergänzt. Das Originalrezept wurde in den 1970er Jahren in einem Café in San Sebastian namens La Vina entwickelt. Ich habe es so angepasst, dass es in eine normale Kuchenform passt und nicht in die große Springform, die im Original verwendet wurde. Ich veröffentliche selten ein trendiges Rezept, solange es noch trendy ist. Aber diese “verbrannte” Cheesecake-Methode verdient den Hype und ist einfach einfacher – denken Sie nur an das Pergamentpapier.

Vorbereitungszeit:
15 Min.
Kochzeit:
50 Min.
Zusätzliche Zeit:
4 Std. 25 Min.
Gesamtzeit:
5 Std. 30 Min.
Portionen:
10
Ausbeute:
1 9-Zoll-Käsekuchen
Zutaten
1 Esslöffel weiche, ungesalzene Butter, oder nach Bedarf
Pergamentpapier
3 (8 Unzen) Packungen Frischkäse, erweicht
1 Tasse weißer Zucker
3 Esslöffel Allzweckmehl
½ Teelöffel feines Salz
½ Teelöffel Vanilleextrakt
4 Jumbo-Eier, Raumtemperatur
1 ¼ Becher Schlagsahne
Zubereitung
Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor.

Eine 9-Zoll-Kuchenform einfetten. Schneiden Sie ein Blatt Pergamentpapier zurecht, das groß genug ist, um das Innere der Form mit ein paar zusätzlichen Zentimetern auszukleiden. Buttern Sie das Papier und drücken Sie es in die Form, wobei Sie alle größeren Falten glattstreichen. Schneiden Sie überschüssiges Papier an den Seiten ab, bis ein Überstand von ein oder zwei Zentimetern verbleibt.

Pan buttered, with a parchment paper also buttered inside the pan, and excess paper trimmed from the sides.

Frischkäse, Zucker, Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen und mit einem Spatel verrühren, bis der Teig sehr glatt und cremig ist.

Cream cheese, sugar, flour and salt combined in a bowl until smooth.

Vanille und 1 Ei hinzufügen; mit dem Schneebesen verrühren. Die restlichen Eier nacheinander mit dem Schneebesen einrühren. Schwere Sahne dazugeben und glatt rühren.

Vanilla and egg added to mixture.

Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Form. Klopfen Sie die Pfanne gegen die Arbeitsfläche, um überschüssige Luftblasen zum Platzen zu bringen.

Batter poured into pan, tapping on counter until excess bubbles burst.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis sie aufgebläht, sehr gut gebräunt und an den Rändern fast verbrannt sind, 50 bis 55 Minuten. Die letzten 10 Minuten die Ofentemperatur auf 425 Grad F (220 Grad C) erhöhen.

Den Käsekuchen mindestens 25 Minuten lang auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Auf einen Teller stürzen und das Pergamentpapier bei Bedarf mit einem Messer oder Spachtel abziehen. 4 Stunden bis über Nacht in den Kühlschrank stellen, bis er durchgekühlt ist.

High angle, looking at a burnt basque cheesecake, with a few sliced pulled away from the cheesecake.

Anmerkungen des Kochs:
Je nach Größe der Rolle oder des Bogens Pergamentpapier, den Sie kaufen, müssen Sie es eventuell überlappen.

Sie können 5 große Eier verwenden, wenn Sie keine Jumbo-Eier haben, und 3/4 bis 1 Teelöffel koscheres Salz kann durch feines Salz ersetzt werden.

Nährwertangaben (pro Portion)
467 Kalorien
38 g Fett
25 g Kohlenhydrate
9 g Eiweiß

Scroll to Top