Blätterteiggebäck mit Camembert, Kartoffeln und Speckwürfeln

für dieses Rezept, das den Geschmack von Camembert perfekt mit einer würzigen Note verbindet. Camembert offenbart sich… Dieser Weichkäse mit geblümter Rinde ist nach wie vor der beliebteste Käse Frankreichs. Er wird das ganze Jahr über gegessen, als Abschluss einer Mahlzeit, als Pommes frites, gebraten oder im Fondue.

Er kann auch zum Garnieren von Quiches, Pasteten und Muffins oder als Soße zu Muscheln verwendet werden. Sehen wir uns an, wie man diesen Blätterteig mit Camembert, Kartoffeln, Speck und in Balsamico-Essig eingelegten Zwiebeln zubereitet.

Rezept Blätterteig mit Camembert, Kartoffeln und Speck:

Rezeptquelle: https://macuisineaufildemesidees.blogspot.com/
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Kochzeit: 10 Minuten
Kochzeit: 1 Stunde
Für dieses Rezept benötigen Sie die folgenden Zutaten:

Zutaten für 2 Personen:
– 1 fertiger Blätterteig
– 2 bis 3 Kartoffeln
– 2 Zwiebeln
– 200 g geräucherter Speck
– 1 Camembert-Käse
– Balsamico-Essig
– Schwarzer Sesam (optional)
– Salz und schwarzer Pfeffer
– Olivenöl
– 1 Eigelb
Zubereitungsschritte:
Wie bereitet man den Camembert-Blätterteig mit in Balsamico-Essig eingelegten Kartoffeln, Speck und Zwiebeln zu?

Schritte: 1

Die Kartoffeln schälen und abspülen. In Salzwasser kochen, bis sie weich sind. Abgießen und in dünne Scheiben schneiden. Für später beiseite stellen.

Schritt 2

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Zwiebeln anbraten, 1 Esslöffel Balsamico-Essig hinzufügen. 5 Minuten auf kleiner Flamme braten lassen und beiseite stellen. Den Speck in einer Pfanne trocken anbraten. Beiseite stellen…

Stufe: 3

Den Camembert der Länge nach in 3 Stücke schneiden. Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen und in 8 Scheiben schneiden. Eine Camembert-Scheibe in die Mitte des Blätterteigs legen. Mit Pfeffer würzen.

Stellung: 4

Mit einer Schicht Kartoffeln bedecken, Speckstreifen und konfierte Zwiebeln hinzufügen…. Die zweite Scheibe Camembert auflegen, mit Pfeffer würzen, einige Kartoffeln, Speckstreifen, Zwiebeln und die restlichen Kartoffeln, falls noch welche übrig sind, darauf legen (nicht zwingend). Die dritte Scheibe Camembert anrichten…

Scroll to Top