Cremiges Huhn mit Parmesan, Spinat und getrockneten Tomaten

Ein köstliches Gericht, das ich liebe, ist Hähnchen mit Parmesan, Spinat und sonnengetrockneten Tomaten, eine cremige Sauce mit Parmesan, Knoblauch und Zwiebeln. Die sonnengetrockneten Tomaten in Olivenöl sind ein Muss in diesem Rezept, und es ist ein Genuss. Ein einfaches Rezept, aber vor allem schnell zubereitet.

Wenn Sie Parmesan lieben, werden Sie dieses Rezept lieben! Es ist recht schnell zubereitet und außerdem ein Gericht, das man mit der ganzen Familie essen kann. Wir begleiten dieses Rezept oft mit Hähnchenschnitzel mit Tagliatelle-Creme, ein komplettes und schmackhaftes Gericht, das man am nächsten Tag wieder aufwärmen kann.

Beim Stöbern im Internet bin ich wieder einmal auf dieses großartige Rezept gestoßen, das ich nach meinem eigenen Geschmack abgewandelt habe. Wenn Sie Parmesan mögen, werden Sie dieses Rezept lieben! Es ist recht schnell zubereitet, und außerdem ist es ein Gericht, das man mit der ganzen Familie essen kann.

Rezept Cremiges Hähnchen mit Parmesan, Spinat und sonnengetrockneten Tomaten:

Quellrezept: https://lesgourmandisesdekarelle.com/
Für dieses Rezept benötigen Sie die folgenden Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:
600 g Hähnchenbrust
2 EL Olivenöl
250 ml Sahne (leicht oder schwer)
125 ml Hühnerbrühe
125 g Parmesankäse
250 g Spinat
125 g sonnengetrocknete Tomaten
Einzige Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
So bereiten Sie Rahmhühnchen mit Parmesan, Spinat und sonnengetrockneten Tomaten zu

Zuerst das Hähnchen in Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten. 5/7 Minuten pro Seite braten und das Hähnchen vom Herd nehmen. Den Parmesan reiben (er schmeckt viel besser, wenn Sie ihn selbst reiben). In dieselbe Pfanne die Sahne, die Hühnerbrühe, die fein gehackten Knoblauchzehen und den geriebenen Parmesan geben.

 

Bei mittlerer bis hoher Hitze verquirlen, bis alles zu kochen beginnt. Die Soße sollte eindicken. Den Spinat und die sonnengetrockneten Tomaten hinzufügen. Einige Minuten lang umrühren, damit die Soße alle Aromen aufnimmt! Das Hähnchen wieder in die Soße geben und einige Minuten zugedeckt kochen lassen.

Scroll to Top