Der ganze Geschmack des Meeres in einem Taco

Zeit: ca. 15 Min.
Portionen: ca. 2
ZutatenVersand per Post, wird in einem anderen Tab geöffnet
4 Radieschen
1 verzehrfertige Avocado
1 Limette oder Zitrone, falls nicht vorhanden
1 Mango
½ lila Kohlkopf
2 weiße Fischfilets (Nil, Tilapia, oder was immer Sie mögen)
½ Tasse Mehl
¼ Tasse Reisessig
Mais- oder Mehltortillas (je nachdem, was Sie bevorzugen)
1 Strauß frischer Koriander
Salsita zum Mitnehmen
Das Schöne an diesen Taquitos ist, dass alle Zutaten in lange Streifen geschnitten werden, wie Julienne-Streifen. Schneiden Sie die Mango und den Kohl auf diese Weise in Scheiben und schneiden Sie die Avocado in kleine Würfel.

Zubereitung
1. Den gut gewaschenen und desinfizierten Kohl in Streifen in eine Glasschüssel geben und mit dem Reisessig marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. den Fisch in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und allen Gewürzen, die Sie in Ihrer Küche finden, würzen. Den Fisch zum Schluss in Mehl wälzen und in eine gefettete Pfanne geben, bis er auf beiden Seiten gut durchgebraten ist.

Während Sie die Tortillas aufwärmen, hacken Sie den Koriander sehr klein und schneiden Sie die Radieschen in dünne Scheiben.

4. Zuerst die Tortilla, dann den Fisch, dann die Mangostreifen und den marinierten Kohl auflegen, mit den Avocadowürfeln belegen und mit Koriander und Radieschen garnieren.

Empfehlung
Sie können die Tacos selbst zubereiten oder alles in die Mitte geben, damit jeder die Zutaten hinzufügen kann, die er bevorzugt.

Scroll to Top