Der Trick, der funktioniert, um weiche Nägel auf natürliche Weise zu härten.

Starke, harte Nägel sind ein Zeichen guter Gesundheit.

Aber manchmal sind sie beschädigt und brüchig.

Normalerweise ist es zwischen täglichen Aggressionen und schlechten Gewohnheiten, die sie schwächen können, manchmal schwierig, sie zu stärken.

Wie kann man Nägel schnell und natürlich härten?

Das ist die Frage, die ich Samantha, meiner Maniküristin, gestellt habe und die sich jede Frau stellt.

Sie gab mir Tipps und Großmutters Rezepte, um meine Nägel härter zu machen.

Hier sind 5 Tipps und natürliche Behandlungen, um die Nägel schnell und natürlich zu härten . Sehen :

1. Begrenzen Sie die Einwirkung von Wasser auf die Nägel

Finger mit langen Naturnägeln, gepflegt in Mandelform, ohne Lack für ein natürliches Aussehen.

Im Alltag tun wir unseren armen Nägeln keinen Gefallen.

Durch wiederholtes Händewaschen und Chemikalien sorgen wir dafür, dass sie alle Farben sehen.

Aber hier sind im Detail die kleinen Dinge, die Sie beachten sollten, um Schäden zu vermeiden:

Trocknen Sie Ihre Nägel gut ab

Denken Sie nach längerer Einwirkung von Wasser daran, Ihre Nägel gründlich abzutrocknen.

Wofür ?

Denn durch Wasser schwellen die Keratinschuppen des Nagels an. Das Problem ist, dass es porös wird. Dies gilt umso mehr, wenn das Wasser heiß ist.

Sobald es porös ist, wird es weich und anfälliger für Krankheiten.

Die Lösung ? Trocknen Sie Ihre Nägel sorgfältig.

Trag Handschuhe

Wenn es bei Ihrer Arbeit erforderlich ist, dass Sie Ihre Hände ständig im Wasser haben, tragen Sie Handschuhe .

Der Tipp meiner Großmutter war, sie mit Pflanzenöl zu bestreichen, um Wasser zu vermeiden. Dadurch kommt es nicht mit der Nageloberfläche in Kontakt.

2. Stärken Sie Ihre Nägel mit Ölbädern

Hand mit längeren Naturnägeln und Anzeichen eines gesunden Wachstums ohne Lack.

Feuchtigkeit ist wichtig für die Nagelmatrix, aber auch für die Nagelhaut.

Ein gut hydrierter (und nicht trockener) Nagel ist ein Nagel, der nicht bricht oder splittert.

Sie in verschiedenen Ölen einzuweichen ist einfach, kostengünstig und äußerst effektiv.

Samantha hat mir zwei einfache Routinen für schöne Nägel gegeben:

Olivenöl zur Stärkung weicher und brüchiger Nägel

Wie am Institut sind Ölbäder einfach durchzuführen.

Geben Sie 2 Esslöffel Olivenöl in eine kleine Schüssel und lassen Sie Ihre Nägel mindestens 10 Minuten darin einweichen.

Für sichtbare Ergebnisse jede Woche wiederholen.

Olivenöl pflegt und stärkt Nagel und Keratin. Außerdem stimuliert es das Wachstum und spendet der Nagelhaut Feuchtigkeit.

Es funktioniert auch mit Rizinusöl.

Mein Rat: Wählen Sie kaltgepresstes Bio-Olivenöl extra vergine, um alle seine Vorzüge zu nutzen.

Süßes Mandelöl und Zitronensaft zur natürlichen Härtung der Nägel

Unter den Mitteln der kleinen Großmutter, die gut wirken, sind hier einige, die Ihre Nägel stärken.

Dabei wird 1 Esslöffel Zitronensaft mit 2 Esslöffeln süßem Mandelöl vermischt .

Sie können ein paar Tropfen ätherisches Ylang-Ylang-Öl (oder ätherisches Zitronenöl) hinzufügen, um von seinen wohltuenden Wirkungen zu profitieren.

Gut vermischen und dann einmal pro Woche Ihre Fingerspitzen 10 Minuten lang in diese Mischung tauchen.

Es reinigt den Nagel. Dies ist beispielsweise bei Pilzbefall ideal. Darüber hinaus nährt, spendet es Feuchtigkeit und stärkt es.

3. Stärken Sie Ihre Nägel von innen

Eine Hand mit kurzen, gepflegten Nägeln, leicht rosa, ohne sichtbaren Lack.

Wie stärken Sie Ihre Nägel auf natürliche Weise?

Gesunde und starke Nägel erfordern auch eine gute Ernährung.

Sie können Ihre Nägel also von innen stärken, indem Sie Ihren Körper gut nähren.

Dabei handelt es sich um Lebensmittel, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sind, oder um einige Nahrungsergänzungsmittel.

Eine gesunde Ernährung trägt zur Härtung der Nägel bei

Sie fragen sich, was Sie essen sollten, um schöne Nägel zu haben?

Wählen Sie gezielt Lebensmittel, um Mangelerscheinungen vorzubeugen:

  • Reich an Vitamin B: Weizenkeime, Bierhefe, Eigelb, Banane, Soja…
  • Reich an Vitamin C: Zitrusfrüchte, Paprika, Brokkoli, Spinat und anderes grünes Gemüse…
  • Reich an Silizium: Gemüse im Allgemeinen
  • Reich an Eisen: rotes Fleisch, Leber, Nüsse, Thunfisch, Makrele…
  • Fleisch, Leber und einige Milchprodukte
  • Fettiger Fisch mit hohem Fettsäuregehalt oder Meeresfrüchte
  • Gelée Royale
  • Nüsse, Mandeln…

Endlich einfach eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung!

Eine mineralische Behandlung

Wie wachsen und härten Ihre Nägel schnell?

Um einen Mangel auszugleichen, können Sie auch eine Kur mit Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen, die reich an Mineralien und Spurenelementen sind.

Wählen Sie Tabletten aus , die reich an Zink, Eisen, Magnesium, Schwefel, Aminosäuren, Kollagen, Silizium, Selen usw. sind.

Zur Bekämpfung beschädigter Nägel wird eine Kur von mindestens 2 Monaten empfohlen.

4. Führen Sie eine Massage durch, um Ihre Nägel auf natürliche Weise zu stärken

Was wäre, wenn eine einfache Massage einen positiven Einfluss auf die Härte der Nägel haben könnte?

Nun, es ist möglich!

Massagen mindestens zweimal pro Woche (oder öfter) haben eine hervorragende Wirkung. Und dann ist es ein schöner kleiner Moment für Sie selbst.

Sie können einfach mit ihren Handcremes beginnen. Da der Nagel porös ist, können feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe und Vitamine leicht eindringen.

Sie können aber auch ein spezielles Härtungsserum für Nägel wählen. Es gibt sie in verschiedenen Bio-Marken.

Wie massiere ich meine Nägel effektiv?

Geben Sie einen Tropfen Creme oder Serum auf den sauberen, lackfreien Nagel.

Massieren Sie mit dem Daumen zunächst die Nagelbasis. Gehen Sie dann zurück zur Fingerspitze.

Wiederholen Sie dies für jeden Nagel und vergessen Sie nicht den Seitenteil.

Diese Technik regt die Durchblutung an. Dies hilft, es zu stärken und schneller wachsen zu lassen.

Sie haben kein Serum zum Härten Ihrer Nägel? Verwenden Sie einfach etwas süßes Mandel- oder Rizinusöl.

Wie stellt man einen Nagelhärter her?

Wenn Sie ein Fan von DIY-Rezepten sind, wird Ihnen dieses gefallen.

Es geht darum, Ihre eigene, hausgemachte Härtungsbehandlung für stärkere Nägel herzustellen.

Geben Sie 1 Esslöffel grobes Meersalz in 500 ml lauwarmes Wasser. 2 Tropfen Vitamin E (Biotin) hinzufügen und vermischen. Wenn vorhanden, fügen Sie etwas flüssiges Keratin hinzu.

Tauchen Sie Ihre Fingerspitzen 10 bis 15 Minuten lang ein, um von den Vorteilen dieser Behandlung zu profitieren.

Es bietet Nägel von seltener Schönheit und Gesundheit. Keine Streifen, Flecken und weichen, brüchigen Nägel mehr.

5. Vorsicht vor Nagellack

Hand mit kurzen, in leuchtendem Apfelgrün lackierten Nägeln, die an eine frische und gepflegte Maniküre erinnern.

Wie stärkt man schwache Nägel? Beginnen Sie vielleicht damit, vorsichtig zu sein, was Sie darauf auftragen.

Permanente Maniküre und Lacke liegen im Trend, gefährden jedoch unsere Nägel.

Wofür ?

Vor allem wegen der darin enthaltenen Chemikalien, die direkt in die Matrix eindringen.

Sondern auch wegen der zahlreichen Lackschichten, die die Nageloberfläche ersticken.

Am schlimmsten sind permanente oder semipermanente Produkte, die dazu neigen, die Nageloberfläche erheblich zu schwächen.

Was sind die besten Maßnahmen, damit Ihre Nägel auch beim Lackieren hart bleiben?

Wie wir gesehen haben, können Lacke eine sehr schädliche Wirkung auf die Nägel haben.

Das erste, worauf man achten sollte, ist die Qualität des Produkts.

Wählen Sie einen Bio-Nagellack oder einen mit möglichst wenigen Chemikalien.

Als nächstes legen Sie eine Basis unter die erste Farbschicht. Für die Gesundheit Ihrer Nägel kann diese Basis mit Vitaminen angereichert werden.

Vermeiden Sie nach Möglichkeit semipermanente oder aufklebbare Kunstnägel. Sie neigen dazu, den Nagel zu ersticken.

Wenden Sie sich an professionelle Maniküristen, um farbige Schichten aufzutragen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Rizinusölbehandlung durchzuführen, um sie zu nähren und zu stärken.

Machen Sie nach drei Maniküren eine 15-tägige Pause von jeglichen Chemikalien für die Keratingesundheit.

Du bist dran…

Haben Sie diese Oma-Tipps ausprobiert, um weiche Nägel zu härten? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie effektiv war. Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

Scroll to Top