Die Fehler, die die Hälfte aller Menschen beim Aufladen ihres Telefons machen.

Das Aufladen Ihres Mobiltelefons scheint nicht sehr kompliziert zu sein.

Und doch machen viele von uns eine gewisse Anzahl von Fehlern.

Ja, schlechte Gewohnheiten lassen sich nur schwer aussterben!

Das Problem ist, dass diese Fehler unser wertvolles Smartphone ernsthaft beschädigen können.

Wer hätte gedacht, dass eine einfache Geste, die wir mehrmals am Tag ausführen , solche Konsequenzen haben könnte?

Hier sind 4 Fehler, die wir alle beim Aufladen unserer Telefone machen (und wie man sie vermeidet). Sehen :

1. Laden Sie Ihr Telefon auf, wenn es zu kalt ist

Ein Smartphone, das im Schnee liegt

Angesichts der anhaltenden Kälte können wir alle einen Fehler machen.

Bei niedrigen oder sogar negativen Temperaturen kann Ihr Smartphone sehr kalt sein.

Wir müssen nur ein wenig Zeit draußen verbringen oder es im Auto vergessen.

Und schon ist daraus ein Eiswürfel geworden.

Diese kleinen technischen Juwelen sind nicht dafür gemacht, extremen Temperaturen standzuhalten.

Bei großer Kälte kann sich der Akku schneller entladen.

Aber das ist nicht alles. Die Funktion des Bildschirms kann beeinträchtigt werden.

Die Kälte kann Ihr Telefon sogar ganz ausschalten.

Aber das Schlimmste ist, wenn man es auflädt, während es noch kalt ist.

Wenn Sie zum Beispiel nach Hause kommen, ist Ihr Handy eingefroren.

Und Sie übertragen ihm sofort die Verantwortung.

Nun, wissen Sie, dass es sehr schlecht für die Batterie ist.

Wie vermeide ich diesen Fehler?

Wenn es sehr kalt ist, ist es besser, Ihr Telefon geschützt in einer Tasche, einem Beutel oder einer Thermotasche aufzubewahren .

Wenn dies nicht möglich ist und Ihr Telefon sehr kalt ist, warten Sie einfach 5 bis 10 Minuten.

Lassen Sie es langsam auf Raumtemperatur erwärmen.

Es ist nicht nötig, es vor eine Wärmequelle (Herd, Heizkörper, Haartrockner usw.) zu stellen.

Es besteht die Gefahr einer Beschädigung!

Man muss nur etwas Geduld haben und warten.

2. Laden Sie Ihr Telefon bei direkter Sonneneinstrahlung auf

Zwei iPhones nebeneinander, nah am Sonnenlicht

Wir reden über die Kälte, weil es die Jahreszeit ist…

Aber die Hitze im Sommer ist nicht viel besser!

Nachdem ich es letzten Sommer getestet habe, kann ich Ihnen sagen, dass es für diese empfindlichen kleinen Geräte nicht ideal ist.

Besonders während einer Hitzewelle…

Wenn Sie Ihr Gerät aufladen, neigt es dazu, sich zu erwärmen.

Wenn Sie es also in direktem Sonnenlicht machen, wird es wirklich überhitzt .

Und das ist nicht ideal für die Komponenten des Geräts.

Wie vermeide ich diesen Fehler?

Laden Sie Ihr Telefon niemals auf , indem Sie es direktem Sonnenlicht aussetzen .

Setzen Sie es grundsätzlich nicht der Sonne oder Hitze aus.

Aus diesem Grund ist es insbesondere im Sommer bei Hitzewellen nicht empfehlenswert, es im Auto oder in der Tasche zu lassen.

Und es ist auch keine gute Idee, es unter das Kissen zu legen.

3. Laden Sie Ihr Smartphone mit einem beliebigen Ladegerät auf

Ein Smartphone, das beim Laden das Ladegerät festhält

Einige Ladegeräte sind von sehr schlechter Qualität…

Andere sind mit Ihrem Gerät völlig inkompatibel.

In diesem Fall kann es sein, dass sich Ihr Akku schneller verschlechtert und seine Lebensdauer verkürzt.

Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einem Brand des Geräts kommen.

Wie vermeide ich diesen Fehler?

Verwenden Sie daher am besten ein Ladegerät der gleichen Marke wie Ihr Smartphone.

Wir sind daher fast sicher, dass die beiden kompatibel sind.

Und das ermöglicht ein effizientes und schnelles Laden.

Wenn Sie ein Ladegerät einer anderen Marke nehmen möchten , ist das kein Problem.

Sie müssen aber lediglich sicherstellen, dass es von guter Qualität und kompatibel ist, indem Sie beispielsweise die technischen Datenblätter und Testberichte konsultieren.

Sie können sich auch bei Smartphone-Verkäufern informieren.

4. Entladen Sie den Akku niemals vollständig, bevor Sie ihn wieder aufladen

Eine Person hält ein iPhone in der Hand, das nicht aufgeladen ist, mit dem Apple-Kabel daneben

Das ist ein Fehler, den ich regelmäßig mache.

Sobald ich sehe, dass mein Akku fast leer ist, lade ich ihn schnell wieder auf.

Zu meiner Verteidigung habe ich immer gehört, dass man mit dem Anschließen des Telefons nicht warten sollte, bis der Akku leer ist.

Aber eigentlich kommt es auf das Modell an.

Dies ist nicht unbedingt für alle Smartphones eine gute Idee.

Für den iPhone-Akku wird beispielsweise empfohlen, ihn einmal im Monat vollständig entladen zu lassen .

Es ist Apple, der das sagt, wie wir Ihnen hier erklären .

Wie vermeide ich diesen Fehler?

Es ist einfach.

Lassen Sie den iPhone-Akku einmal im Monat vollständig entladen.

Wenn es vollständig leer ist, laden Sie es wieder auf.

Es ist eine einfache Möglichkeit, es länger aufzubewahren und aufzubewahren .

Du bist dran…

Haben Sie beim Aufladen Ihres Telefons schon einmal einen dieser Fehler gemacht? Sag es uns in den Kommentaren . Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

Scroll to Top