Ein einfaches und schnelles Mittel, um eine Verstauchung abschwellen zu lassen

Verstauchungen sind sehr belastend und es gibt etwa 6000 Fälle pro Tag. Das liegt daran, dass der Knöchel sehr anfällig für diese Art von Verletzungen ist. Oft wird ihnen nachgesagt, dass sie in der Regel harmlos sind, aber sie sind dennoch schmerzhaft. Außerdem erschweren sie das tägliche Leben und machen sich den ganzen Tag und die ganze Nacht über bemerkbar. Einer der irritierendsten Aspekte dieser Art von Trauma ist die Tatsache, dass die Schwellung sehr stark sein kann. Auch kann dieser Trick helfen, die Schwellung leicht zu reduzieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Schwellung einer Verstauchung auf sehr effektive Weise abschwellen lassen können!

Es sei daran erinnert, dass Omas natürliche Heilmittel nicht die medizinische Behandlung und den Rat eines Arztes oder Apothekers ersetzen. Diese kleinen Tipps sind also nur eine Ergänzung, die dabei hilft, Ihnen Linderung und Beruhigung zu verschaffen, und kein Ersatz. Und vor allem: Gönnen Sie sich viel Ruhe! Das ist sehr wichtig, um gut zu heilen.

Was Sie brauchen:
Eine Schüssel mit heißem Wasser.
Und eine Schüssel mit kaltem Wasser.
Abschwellen einer Verstauchung Schritt für Schritt :
1) Zuerst schieben Sie Ihren Fuß und Ihr Fußgelenk für ein paar Minuten in die Schüssel mit warmem Wasser.

2) Legen Sie sie dann sofort für einige Augenblicke in kaltes Wasser.

3) Anschließend wiederholen Sie denselben Vorgang vier- bis fünfmal abwechselnd.

Dank dieses einfachen Tricks wird die Schwellung bald weniger ausgeprägt sein.

Scroll to Top