Ein köstlicher Käse-Speck-Kranz auf Ihrem Festtagstisch!

Heute möchten wir Ihnen ein weiteres Frischkäse-Rezept vorstellen, das sich hervorragend auf Ihrem Buffet oder als Vorspeise für ein traditionelles Essen eignet.

Ein Kranz aus Käse und Speck. Ein echtes Meisterwerk, das Sie mit Crackern, Brezeln, Gemüsesticks, Aufschnitt usw. servieren können!

Er ist wirklich einfach zuzubereiten und wirklich lecker! Wer sagt denn, dass man Kränze nur an Türen hängen muss?

Benötigte Zutaten:

Für den Dip :

4 Becher (1000 g) weicher Frischkäse
1 1/2 (375 g) Becher gewürfelter Speck, gebraten
1 Becher (250 g) geriebener Cheddar-Käse
3/4 große rote Paprika entkernt und gewürfelt
1/2 Tasse (125 g) fein gehackte grüne Zwiebeln
1/4 Tasse (65 g) fein gehackter Schnittlauch
1/4 Tasse (65 g) Petersilie, fein gehackt (oder Koriander)
1 1/2 Esslöffel (23 g) Zwiebelpulver
1/2 Esslöffel (7 g) Knoblauchpulver
Salz zum Abschmecken
Für die Garnierung:

1/4 Tasse (65 g) fein gehackte Petersilie (oder Kräuter Ihrer Wahl)
2 Esslöffel (30 g) fein gehackter Schnittlauch
1 Esslöffel (15 g) grüne Zwiebeln, fein gehackt
12 entsteinte gemischte Oliven, der Länge nach halbiert
Übergroße rote Paprika, fein gehackt
Rosmarinblätter oder andere essbare Zweige
Knacker oder Brezeln zum Servieren
Zubereitungsweise:

1. Das Innere einer 10-Tassen-Backform mit Frischhaltefolie auslegen. Beiseite stellen.

 

2. Die Zutaten für den Dip in einer großen Schüssel gut vermischen.

3. Die Frischkäsemischung in die vorbereitete Form gießen.

4. Die Mischung in einer gleichmäßigen Schicht verteilen und den Boden der Form leicht andrücken.

 

5. Abdecken und in den Kühlschrank stellen, bis sie abgekühlt sind (ca. 1 Stunde oder bis zu 1 Tag).

6. Sobald die Mischung abgekühlt ist, die Plastikfolie von der Oberseite entfernen und den Kranz auf eine Servierplatte stürzen.

7. Mit einem Spachtel die Ränder glätten.

Dekoration:

Zur Dekoration mit Petersilie, Schnittlauch und Frühlingszwiebeln bestreuen.

Die Olivenhälften um die Krone legen.

Mit Paprika zwischen den Oliven garnieren.

Rosmarinzweige um die Krone legen.

Pinseln Sie die Krone mit etwas Olivenöl ein, damit sie glänzt (optional)

Mit Crackern Ihrer Wahl servieren.

Tipps:

Wenn Sie feststellen, dass der Frischkäse zu weich geworden ist und seine Form nicht mehr hält, stellen Sie ihn in den Kühlschrank, bis er wieder eindickt (etwa 20 Minuten).

Frischkäse: Verwenden Sie Frischkäsewürfel, die nicht streichfähig sind.

Cheddar kann durch Gouda, Provolone, Monterey Jack oder Schweizer ersetzt werden.

Grüne Zwiebeln: Sie können auch sautierte weiße, gelbe oder rote Zwiebeln verwenden, wenn Sie dies bevorzugen. Aber rohe grüne Zwiebeln bieten die beste Balance.

Schnittlauch: Sie können ihn weglassen, wenn Sie keinen Schnittlauch mögen. Verwenden Sie einfach ein paar zusätzliche Esslöffel grüne Zwiebeln.

Frische Petersilie: Sie können auch Koriander, Basilikum oder Ihr Lieblingskraut verwenden.

Scroll to Top