ein übermächtiges natürliches Rezept, um sie loszuwerden

Zwischen schädlichen Insekten und Schädlingen (Blattläuse, Kartoffelkäfer, Nacktschnecken usw.) und kryptogamen Krankheiten (Alternaria, Pfirsichblattkräuselung, Echter Mehltau usw.) können unsere Gemüsepflanzen und andere Obstbäume ernsthafte Schäden erleiden. Unter Gärtnern ist jedoch häufig der Falsche Mehltau am bekanntesten und am meisten gefürchtet. Wenn nichts gegen den Befall unternommen wird , kann sich der Pilz schnell auf alle Pflanzenteile ausbreiten. Alle infizierten Pflanzen müssen aus dem Garten oder Gemüsebeet entfernt werden, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Durch diese Sporen, die schwarze und braune Flecken auf Blättern und Früchten verursachen, gehen so viele Ernten verloren! Um diese zerstörerische Pilzkrankheit auszurotten, ist der Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel nicht erforderlich. Hier ist das Rezept einer Großmutter gegen Falschen Mehltau, das Sie unbedingt kennen müssen.

Mit diesem Naturheilmittel, bei dem ätherische Öle im Vordergrund stehen, vermeiden Sie die Verwendung von Bordeaux-Mischungen, deren Kupfer den Boden verunreinigen kann.

Zusammenfassung

Zutaten :

-1 l Tonmilch
(Wir geben Ihnen unten das Rezept zur Herstellung mit Wasser und superfeiner grüner oder weißer Tonerde.)
-Schwarze Seife oder Spülmittel
-20 Tropfen ätherisches Bio-Oreganoöl

Spätfäule der Tomate

Das Rezept für das wirksame Mittel gegen Spätfäule

Beginnen Sie mit der Herstellung einer Tonmilch!

Die Tonmilch hilft dabei, das ätherische Öl zu verdünnen. Es dient auch als flüssiger Haftträger , der an der Pflanze haftet und eine nachhaltigere und effektivere Behandlung ermöglicht. Mischen Sie dazu einen gestrichenen Teelöffel superfeinen Ton mit einem Liter Regenwasser. Stellen Sie sicher, dass das Pulver richtig verdünnt ist. Es ist fertig !

Somit können wir unser Anti-Schimmel-Rezept fortsetzen…

Verdünnen Sie 20 Tropfen ätherisches Öl in einem halben Teelöffel schwarzer Seife oder einem Spritzer Spülmittel. Anschließend mit einem Glas Regenwasser auffüllen und mit einem Schneebesen emulgieren. Zum Schluss vermischen Sie dieses Präparat mit Ihrer Tonmilch und geben es in ein Sprühgerät. So können Sie Ihre Lösung ganz einfach auf die zu behandelnden Flächen und die betroffenen Pflanzen sprühen.

Vorzugsweise sollte dieses Heilmittel am frühen Morgen, bei Tagesanbruch, gesprüht werden . Vermeiden Sie die Verwendung in direktem Sonnenlicht. Zögern Sie nicht, es bei den ersten Anzeichen von Schimmel zu verwenden. So verhindern Sie, dass sich die Symptome verschlimmern!

Andere ätherische Öle, die gegen Mehltau wirksam sind?

Tomatenkrankheit Spätfäule Gemüsegarten

Die fungiziden Eigenschaften von Oreganoöl wirken gegen verschiedene Arten von Mehltau (Tomaten, Kartoffeln, Weinreben, Rosensträucher usw.). Andere Kombinationen können sich ebenfalls als nützlich erweisen, wobei immer die gleiche Verdünnung eingehalten wird: ätherisches Öl aus Eukalyptusglobulus und ätherisches Zitronenöl, ätherisches Öl aus Heilsalbei und ätherisches Orangenöl oder sogar ätherisches Rosmarinöl mit Cineol, ätherisches Teebaumöl und Java-Zitronengras ätherisches Öl.

Um Krankheiten im Gemüsegarten vorzubeugen, sollten Sie auch die hier gegebenen Ratschläge beachten . Genug, um Ihnen Kopfschmerzen zu ersparen und Ihre Gartenarbeit das ganze Jahr über zu erleichtern!

Scroll to Top