Ein unbekanntes Großmuttersmittel zur Behandlung von Blutergüssen und Beulen.

Im Alltag sind wir nie vor einem schweren Schlag oder einem Sturz sicher.

Sehr schnell können blaue Flecken oder Beulen an unserem Körper entstehen.

Behandeln Sie diese schmerzhaften kleinen Wunden auf natürliche Weise und lassen Sie sie mit grüner Tonerde schnell verschwinden.

Es ist ein Großmutters Trick, der sehr gut funktioniert.

Wie macht man

Dieses Mittel, das mir von meinem Apotheker empfohlen wurde, ist sehr einfach anzuwenden.

1. Tragen Sie eine große Schicht grüner Tonerde auf das Hämatom auf.

2. Anschließend alles für ca. 1 bis 2 Stunden mit einem Verband oder Verband schützen.

Ergebnis

Und da haben Sie es: Ihre blauen Flecken und Beulen sind schnell und auf natürliche Weise verschwunden 🙂

Aufmerksamkeit ! Die grüne Tonerde muss unbedingt kalt bleiben, um eine Wirkung auf die Wunde zu entfalten.

Wenn es also anfängt, warm zu werden, entfernen Sie den Verband, um ihn abkühlen zu lassen.

Auf jeden Fall kann ich Ihnen sagen, dass mein Bluterguss mit der grünen Tonerde und dem Verband innerhalb von 5 bis 6 Stunden verschwunden ist. Radikal 🙂

Du bist dran…

Haben Sie das Mittel dieser Großmutter zur Behandlung eines blauen Flecks oder einer Beule ausprobiert? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie effektiv war. Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

 

Scroll to Top