EINEN LITER DAVON AUF DIE GURKEN GEBEN UND DER GARTEN WIRD NIE WIEDER SO SEIN WIE VORHER: EINZIGARTIGE ERGEBNISSE

Wir verraten Ihnen endlich, welche zwei magischen Zutaten Ihre Gurkenpflanze im Garten wirklich gesund und unerwartet wachsen lassen.

GURKEN, DAS PERFEKTE Sommergemüse
Eines der beliebtesten Sommergemüse ist die Gurke. Sie ist eine wirklich gute Frucht für Ihre Salate und verleiht jedem Gericht eine große Frische, die Sie sicher genießen werden.

Sie können ihn mit Tomaten, Eisbergsalat, roten Zwiebeln aus Tropea und jedem anderen für die warme Jahreszeit geeigneten Gemüse verwenden.

 

Wir empfehlen Ihnen daher, den Rat von Experten zu befolgen und sich zu bemühen, die besten Gurken zu bekommen, die Sie je hatten. Wenn Sie Gurken gepflanzt haben und feststellen, dass Sie nicht die erhofften Ergebnisse erzielen, können Sie versuchen, dem Gemüse mehr Nährstoffe zuzuführen.

Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihre Pflanze nicht nur regelmäßig gießen. Vielmehr können Sie zwei wahrhaft wundersame Zutaten hinzufügen, die das Gesicht Ihrer Pflanze völlig verändern werden.

Es handelt sich um zwei gängige Zutaten, die Sie leicht in Ihrer Küche finden können. Die erste ist die Schale einer Frucht, die Sie wahrscheinlich mehrmals im Monat verzehren; die zweite ist ein bekanntes Blatt, das vor allem bei Magenproblemen und Beschwerden im Zusammenhang mit einer schlechten Verdauung eingesetzt wird.

Hier erfahren Sie, was sie sind und wie Sie sie nutzen können, damit Ihre Pflanzen optimal wachsen.

Fügen Sie Banane und Lorbeer hinzu
Wenn Sie eine oder mehrere Gurkenpflanzen besitzen und Schwierigkeiten haben, sie optimal zu kultivieren, empfehlen wir Ihnen diesen Trick. Wir sind sicher, dass Sie es nicht bereuen werden, denn es ist eine Methode, die von vielen erfahrenen Gärtnern empfohlen wird.

Was wir heute empfehlen, ist die Zugabe von Bananen und Lorbeerblättern zu Gurken. Aber wie macht man das? Es ist ein sehr einfacher Prozess, der viele Vorteile mit sich bringt.

Zuerst musst du ein paar Bananenschalen besorgen, die du reifen lassen musst. Wenn sie dunkel geworden sind, kannst du sie schließlich mit einem Messer aufschneiden.

Nun gibst du sie zusammen mit einigen Lorbeerblättern in einen Mixer. Dann fügen Sie Wasser hinzu und mixen alles zusammen. Sobald sich die beiden Zutaten aufgelöst haben, seihen Sie die Mischung ab.

Das Ergebnis ist eine Flüssigkeit, die Sie über die Erde der verschiedenen Gurkenpflanzen in Ihrem Garten gießen können. Auf diese Weise bringen Sie die richtige Menge an Nährstoffen zu Ihrer Pflanze, die kräftig und üppig wachsen wird.

Scroll to Top