Einfache und knusprige Plätzchen ohne Mehl

Dieses einfache, leckere Rezept ergibt 12 bis 16 Kekse, ist aber so einfach, dass es problemlos verdoppelt (oder verdreifacht!) werden kann.

Zutaten
1 Tasse Erdnussbutter
½ Tasse weißer Zucker
⅓ Tasse verpackter brauner Zucker
1 Ei
1 Teelöffel Vanilleextrakt
½ Teelöffel Backpulver
½ Tasse halbsüße Schokoladenstückchen (optional)
Zubereitung
Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad Celsius vor.

Erdnussbutter, weißen Zucker und braunen Zucker in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer glatt rühren. Ei, Vanilleextrakt und Backpulver in die Erdnussbuttermischung einrühren; Schokoladenstückchen einrühren.

Die Masse mit kleinen, runden Löffeln auf ein Backblech mit einem Abstand von etwa 5 cm verteilen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Kekse abgeflacht und goldgelb sind, etwa 8 Minuten.

Nährwertangaben (pro Portion)
222 Kalorien
13 g Fett
23 g Kohlenhydrate
6 g Eiweiß
Beitrag Navigation

Scroll to Top