Erfrischende Erdbeertorte ohne Backen

Zutaten

für

Für den Boden:

100 g Butter
200 g Butterkeks(e)

Für den Belag:

600 g Erdbeeren
1 ½ Pck. Tortenguss, rot
3 EL Zucker
375 ml Flüssigkeit,halb Apfelsaft, halb Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal

2068

Eiweiß

21,91 g

Fett

107,62 g

Kohlenhydr.

249,03 g


Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 MinutenRuhezeit ca. 3 StundenKoch-/Backzeit ca. 5 MinutenGesamtzeit ca. 3 Stunden 25 Minuten

Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Butterkekse in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz darüber rollen, bis kleine Brösel entstanden sind. Die Keksbrösel und die Butter gut vermischen. In eine Springform von 26 cm Ø, deren Boden eingeölt wurde, drücken und im Kühlschrank fest werden lassen.

Sechs Erdbeeren mit Grün beiseitelegen für die Dekoration. Die restlichen Erdbeeren putzen, halbieren und den Boden damit auslegen. Die verbleibenden Erdbeeren noch mal halbieren und die Lücken damit schließen, so dass der Boden gut mit Erdbeeren belegt ist.

Aus der Flüssigkeit, die jeweils zur Hälfte aus Apfelsaft und Wasser besteht, Zucker und 1,5 Pck Tortengusspulver einen Tortenguss kochen. Die 6 Erdbeeren mit Grün so halbieren, dass das Grün je zur Hälfte verbleibt. Den heißen Tortenguss über den Erdbeeren verteilen und die 12 halben Erdbeeren mit Grün am Rand mit der Schnittfläche nach oben als Dekoration auf die Erdbeertorte legen.

Scroll to Top