Frische Kräuter einfach durch Einfrieren konservieren.

Das Einfrieren ist die beste Möglichkeit, den Geschmack Ihrer Lebensmittel nicht zu verändern.

Ich bewahre meine frischen Kräuter in meinem Gefrierschrank auf, um mir das Leben zu erleichtern.

Basilikum, Minze , Koriander, Schnittlauch, Estragon, Dill, Thymian, Salbei, glatte Petersilie , italienische Petersilie, Oregano, Rosmarin oder sogar Fenchelblätter …

Meine aromatischen Kräuter haben alle ihren Platz in meinem Gefrierschrank.

Ganze Kräuter einfrieren

Am besten wäscht man sie , trocknet sie und legt sie dann in Tupperware .

Wenn Sie sie kochen möchten , müssen Sie nur die Zutaten zerkleinern , die Sie für Ihr Rezept benötigen.

Sehr praktisch für die Verwendung feiner Kräuter im Winter!

Sie können einen guten Kräutertee mit Salbei zubereiten und dessen wohltuende Wirkung genießen.

Das Trocknen aromatischer Pflanzen ist einfach. Ordnen Sie sie auf einem Tablett im Freien an.

Machen Sie keinen großen Haufen, sondern verteilen Sie sie gut. Und warten Sie, bis sie getrocknet sind!

Kräuter in Eiswürfeln einfrieren

Dies ist eine sehr gute Möglichkeit, frische Kräuter aus dem Garten im Winter haltbar zu machen.

Vorher zerkleinern und in Eiswürfeln gefroren im Gefrierschrank aufbewahren.

Für 1 Teelöffel gehackte Kräuter benötigen Sie etwa 1 Esslöffel Wasser .

Sie erhalten wunderschöne, mit Kräutern glasierte Würfel , die Sie direkt in Suppen oder Soßen verwenden können.

Sie können sie auch zur Zubereitung köstlicher Cocktails verwenden.

Die Verwendung von Koriander in exotischen Gerichten, insbesondere in asiatischen , ist weit verbreitet.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Textur und Farbe bestimmter Blätter durch das Einfrieren beeinträchtigt werden kann.

Dies ist bei frischem Basilikum der Fall , das etwas weicher und dunkler wird. Sein Blatt neigt dazu, schwarz zu werden, aber sein Geschmack bleibt erhalten .

Beachten Sie, dass Sie anstelle von Wasser auch Öl in die Eiswürfelschale geben können. Schauen Sie sich den Tipp hier an .

Jetzt wissen Sie, wie Sie aromatische Pflanzen frisch halten.

Einsparungen erzielt

Mein cleverer Tipp ist, die Lebensmittel direkt nach dem Einkauf einzufrieren. Dadurch wird der Abfall deutlich reduziert. Ein Kräuterstrauß im Supermarkt kostet oft zwischen 2 und 3 Euro .

Bei regelmäßigem Kauf kann die Rechnung schnell in die Höhe schnellen! Mit meiner Methode vermeiden Sie die Verschwendung Ihrer wertvollen Blumensträuße und können hoffen, ein paar Dutzend Euro pro Jahr zu sparen .

Du bist dran…

Werden Sie meine beiden Methoden anwenden, um Ihre Kräuter länger haltbar zu machen? Sag es mir in den Kommentaren ! Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

Scroll to Top