Gedämpfte Reisschüssel mit Kochbananen und Tilapia-Fisch

Zutaten FÜR 4 PERSONEN 4 Tilapia-Filets 6 Tassen gedämpfter Reis 2 Kochbananen 4 Tassen schwarze Bohnen mit Brühe gekocht 1 Stange Epazote 1 Tasse Öl 1 Esslöffel Olivenöl Salz und Pfeffer zum Abschmecken 1 Tasse rote Martajada-SoßeBohnen in einer Pfanne mit der Stange Epazote anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.15 Minuten kochen oder bis sie leicht eingedickt sind.Kochbananen von der Haut befreien und in halbzöllige Scheiben schneiden.Das Öl erhitzen und die Kochbananenscheiben von beiden Seiten goldbraun anbraten.Auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen.Das Olivenöl erhitzen und die Fischfilets von beiden Seiten anbraten.Salzen und braten, bis sie gar sind.Den Reis in Schüsseln anrichten, einen Löffel Bohnen, den Fisch und die gebratenen Kochbananenscheiben dazugeben.Mit der marinierten roten Soße abschmecken.NOTASTIP
Etwas von der Bohnenbrühe aufheben und die Fischfilets darin eintauchen, das gibt dem Gericht Geschmack und Saftigkeit.

Scroll to Top