Genießen Sie diese knusprigen, goldbraunen Empanadas vom Dornhai.

Leckere Nudeln und eine saftige Füllung sind die perfekte Kombination, die Sie genießen werden.
Zeit: ca. 30 Min.
Portionen: ca. 4
ZutatenVersenden per E-Mail, wird in einem anderen Tab geöffnet
200 g Dornhai
1 Lorbeerblatt
1 Spritzer Essig
1 Stück Zwiebel

Für den Teig
1/2 Kilo Maisteig
1/3 Tasse Weizenmehl
1/2 Teelöffel Backpulver
Salz nach Geschmack
lauwarmes Wasser

Für das Schmoren des Dornhais
1 Esslöffel Öl
1/4 Zwiebel, gehackt
3 Tomaten, fein gehackt
1 Zweig Epazote, gehackt
1 grüne Chilischote (wahlweise)
Salz und Pfeffer
Zubereitung
Den Dornhai mit einem Stück Zwiebel, Essig, Lorbeerblatt und Salz in einem Topf kochen, bis der Fisch gar ist. Das Wasser wegschütten, das Fleisch in Flocken schneiden und aufbewahren.

2. den Teig mit Mehl, Backpulver und Salz nach Geschmack mischen. Nach und nach Wasser hinzufügen, bis der Teig glatt ist und nicht mehr an den Händen klebt.

3. Eine Pfanne mit Öl erhitzen, die Zwiebel anbraten und die Tomate, den Chili und die Epazote hinzufügen. Den Dornhai hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen.

4. Tortillas mit dem Teig formen, mit zwei Esslöffeln Dornhai füllen, zusammenklappen und die Empanada verschließen. Sie können die Empanadas mit Hilfe einer Gabel verschließen oder die Ränder nach innen falten.

Scroll to Top