In welchen Mülleimer sollte man (wirklich) Sopalin werfen?

Sie fragen sich, in welchen Mülleimer Sie das Sopalin werfen sollten?

Gute Frage, denn so einfach ist es nicht!

Wir verwenden täglich Papierhandtücher zum Reinigen, Entfernen von Flecken in der Küche usw.

…oder tauschen Sie sogar die Servietten am Tisch aus, damit Sie keine Wäsche waschen müssen.

Es ist nicht nur alles andere als wirtschaftlich, sondern verursacht auch jede Menge Müll im Müll!

Und viele Leute denken, dass man gebrauchte Blätter anstelle von wiederverwertbarem Papier in den Müll werfen kann .

In welchen Mülleimer sollte man das Papiertuch also wirklich werfen? Und ist es recycelbar?

Hier ist die Antwort, um nie wieder einen Fehler zu machen. Sehen :

Aber woraus besteht Sopalin eigentlich?

Papierhandtücher werden aus Zellulosefasern hergestellt.

Was ist Zellulosefaser?

Nun, es ist recyceltes Holz oder recyceltes Papier.

Wir könnten uns sagen, dass wir genau das in die Papiertonne werfen sollten, oder?

Nun nein!

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, warum.

Sopalin sollte nicht zusammen mit wiederverwertbarem Papier weggeworfen werden.

Ja, das sind schlechte Nachrichten für alle, die Papierhandtücher in den gelben Müll werfen.

Das ist ein täglicher Fehler!

Es ist nicht nötig, es in die Wertstofftonne zu werfen:

Niemand wird es recyceln!

Ob voller Lebensmittel, Reinigungsmittel oder sogar neu, Sopalin ist nicht recycelbar.

Sopalin muss daher zusammen mit dem Restmüll, der nicht wiederverwertet werden kann, in die grüne Tonne geworfen werden.

Der einzige Teil, den Sie recyceln können, ist die Papprolle des Sopalin.

Sie können das gebrauchte Sopalin in Ihren Kompost geben

Legen Sie ein Papiertuch in den Kompost, um es zu recyceln

Andererseits ist Sopalin biologisch abbaubar und kompostierbar.

Das heißt, Sie können es in Ihren Kompost geben.

Aber pass auf, dass du nicht herumspielst!

Um es richtig zu kompostieren, müssen Sie mehrere Regeln befolgen.

Auch wenn Sopalin nicht recycelbar ist, bleibt es dennoch kompostierbar.

Damit Sie es in Ihren Kompost geben können, darf das Sopalin nicht mit Reinigungsmitteln imprägniert werden.

Das Gleiche gilt für Heimwerkerprodukte wie Farben, Lösungsmittel und Lacke.

Wenn Sie damit Lebensmittel oder Lebensmittelflecken gereinigt haben, können Sie es in Ihren Kompost geben.

Warum sind Papierhandtücher nicht recycelbar?

Papierhandtücher sind aus mehreren Gründen nicht recycelbar.

Erstens, weil sich das Recycling dieser Papiersorte nicht lohnt.

Das bedeutet, dass in einem Papierhandtuchblatt zu wenig Material zum Recyceln enthalten ist.

Und der zweite Grund ist, dass es mit Sopalin nicht möglich ist, Papierbrei zu gewinnen.

Tatsächlich sind Papierhandtücher wasserbeständig und zerfallen im Gegensatz zu anderem Papier oder Karton nicht.

Das Beste ist, wie Sie sicher verstanden haben, es in den Komposter zu geben.

Es ist das einfachste Recycling der Welt, wie meine Großmutter sagen würde.

Du bist dran…

Und Sie, in welchen Mülleimer werfen Sie normalerweise das Papiertuch? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie effektiv war. Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

Scroll to Top