Karamell mit gesalzener Butter Einfach zu machen

SALTED CARAMEL SELBER MACHEN: DAS EINFACHE REZEPT

Zutaten für 6 Portionen

  • 200 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 90 g Butter
  • 120 ml Sahne
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst gibst du den Zucker zusammen mit dem Wasser in einen kleinen Topf. Bei niedriger Hitze darf sich der Zucker unter gelegentlichem Rühren langsam auflösen. Wenn der Zucker komplett flüssig geworden ist, schaltest du den Herd auf mittlere Hitze und bringst ihn zum Kochen. Der Zucker darf nun etwa 2 Minuten köcheln, dabei nicht mehr rühren. Ziel ist, dass der Sirup am Rand anfängt, leicht braun zu werden. Achtung: Der Zucker brennt schnell an, nicht vom Herd entfernen!

Schritt 2

Ist der Karamellsirup leicht braun, rührst du ihn einmal um und nimmst den Topf vom Herd. Dann gibst du die Butter hinzu und rührst sie ein, bis sie komplett geschmolzen ist und sich mit dem Sirup verbunden hat.

salted-caramel-macchiato

Mit einem Schuss Salted-Caramel-Sirup wird aus einem Latte Macchiato ein zuckersüßes Geschmackserlebnis.

Schritt 3

Als Nächstes kommt die Sahne: Auch diese gibst du unter ständigem Rühren hinzu. Falls sich das Karamell zu trennen beginnt, stelle es noch einmal auf die noch warme Herdplatte und rühre kräftig weiter. Zuletzt rührst du das Salz ein. Jetzt unbedingt probieren, damit du weißt, ob der salzig-süße Mix deinem Geschmack entspricht. Danach füllst du das Salted Caramel am besten noch heiß in einen luftdichten Glasbehälter. Anschließend im Kühlschrank aufbewahren und einzelne Portionen bei Bedarf noch einmal erhitzen.

Scroll to Top