Knoblauch für Orchideen! Ich dachte, es wäre ein Scherz, aber dieser Trick funktioniert wirklich

Selbst Fachleute sagten, die Orchideen seien nicht mehr zu retten. Doch die Soesterin Karin Berse gab nicht auf. Die Orchideen, die kürzlich noch ein trauriges Bild abgaben, danken es ihr mit voller Blüte.

Soest – Karin Berse aus Soest schwört auf die Kraft der weißen Wunderknolle Knoblauch. „Das ist mein Geheimrezept“, erzählt sie und verrät damit, wie es ihr gelungen ist, ihre herrlichen Orchideen zu retten.

Pflanze Orchideen
Wissenschaftlicher Name Orchidaceae
Höhere Klassifizierung Spargelartige
Ordnung Spargelartige
Klasse Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Abteilung Gefäßpflanzen (Tracheophyta)

Geheimtipp: Frau aus Soest macht Orchideen mit Knoblauch schön

Sie mag die eleganten Zimmerpflanzen, die sie auch immer lange mit voller Blütenpracht erfreuten. Doch damit war im vorigen Jahr auf einmal Schluss, offenbar wegen des Befalls mit Schädlingen. Die eleganten Phalaenopsis wegzuwerfen, weil sie auf einmal mit Löchern in den Blättern und braunen Stellen einen traurigen Eindruck machten, das kam für die Soesterin nicht infrage.

„Das bringe ich einfach nicht übers Herz“, schildert sie. Und tatsächlich: Sie hat es geschafft, ihre Orchideen wieder aufzupäppeln, dabei seien selbst Experten im Gärtnereibetrieb der Meinung gewesen, hier sei nichts mehr zu machen. Bloß weg damit! Ein anderer Ratschlag, Olivenöl mit Wattestäbchen aufzutupfen, habe ebenfalls nichts gebracht.

Geheimtipp: Mit Knoblauch die Orchideen retten? Das klappt!

Karin Berse wollte den Notfall aber nicht aufgeben. Mit großer Leidenschaft widmet sie sich der Hege und Pflege der Königin der Blumen, die sie wegen der vielen Formen und Farben reizt. Sie ging nach Hause und überlegte, wie sie gegen den Befall durch die winzigen, offenbar sehr regen Plagegeister vorgehen kann. Dabei fuhr sie eine Doppelstrategie aus einer handelsüblichen Lösung sowie Knoblauch zur Unterstützung.

Der Erfolg stellte sich nach einigen Monaten ein: Den Orchideen geht es wieder glänzend, deutlich zu erkennen an den reichen Blütentrieben.

Die Orchideen-Liebhaberin aus Soest führt das hervorragende Ergebnis zum großen Teil auf die positive Wirkung von Knoblauch zurück, ein Gemüse mit starken antiseptischen Eigenschaften.

Scroll to Top