Krankenschwester enthüllt diese versteckte Funktion des iPhones, die Ihnen in der Notaufnahme das Leben retten könnte

Diese Funktion gibt es schon seit einiger Zeit, aber viele Leute wissen nicht, wie man sie benutzt. Erstens gibt es viele Leute, die nicht wissen, wie man sie aktiviert, und zweitens gibt es Leute, die auch nicht wissen, wie man sie benutzt.

Dieser Trick, wenn man ihn so nennen kann, könnte eines Tages Ihr Leben retten. Es ist sehr wichtig, ihn zu aktivieren, und für Leute, die kein iPhone haben, ist es sehr wichtig zu wissen, wie man ihn benutzt.

Wussten Sie, dass Sie auf die medizinischen Daten von iPhone-Besitzern zugreifen können, selbst wenn das Gerät gesperrt ist?

Auf dem Sperrbildschirm befindet sich das Wort “Notfall” fast am unteren Rand des Bildschirms. Wenn Sie auf “Notfall” drücken, wird eine Krankenakte angezeigt, wenn Sie auf “Krankenakte” drücken.

Nun, iPhone-Besitzer, wie füllt man dieses Formular aus? Das ist ganz einfach, Sie müssen zuerst die Anwendung “Gesundheit” auf Ihrem iPhone öffnen, unten in der Anwendung “Gesundheit” sehen Sie die Option “Medizinisches Formular”, drücken Sie darauf und füllen Sie die Felder aus. Als Nächstes müssen Sie die Funktion “Beim Sperren anzeigen” aktivieren, sonst kann niemand auf Ihre Krankenakte zugreifen, wenn Ihr Gerät gesperrt ist.

Scroll to Top