Orchideen, 1 Esslöffel genügt und sie werden ohne Unterlass blühen: sehr starker Dünger

Mit einem Löffel dieser Zutat erhalten wir üppig blühende Orchideen. Das ist es, was es ist.

Wir haben Pflanzen zu Hause, die in vielen Räumen als dekorative Elemente eingesetzt werden, um mit den Möbeln, die wir gekauft haben, den Eindruck einer warmen und einladenden Umgebung zu erwecken.

Pflanzen wurden schon immer verwendet, um Gärten und Häusern mehr Eleganz zu verleihen, und einige von ihnen sind sehr selten und teuer und werden gerade wegen ihres Wertes gesucht.

Orchideen: Der Trick, um schöne Blüten zu erhalten.

In letzter Zeit haben viele die Magie der Pflanzen und ihren grünen Daumen wiederentdeckt, aber nicht alle haben es geschafft, unsere immergrünen Freunde wieder zum Leben zu erwecken und haben den Mut verloren. Aber wir müssen nicht aufgeben, denn mit ein paar Tricks können wir einen Teil der Pflanzen zurückgewinnen und auch wir können zu Menschen werden, die sich um die Pflanzen kümmern und einen blühenden Balkon haben.

Sukkulenten, die keine besondere Aufmerksamkeit benötigen, da sie nur ein paar Mal pro Woche Wasser brauchen, sind aufgrund des geringen Pflegeaufwands die Favoriten.

Orchideen: Sie sind ein sehr effektiver Dünger.

Ob als Geschenk, für jemanden, der ein neues Haus kauft, zu Ehren eines Ziels oder einfach zum Geburtstag – Pflanzen sind die ersten Gedanken, die einem in den Sinn kommen.

Vor allem zu Weihnachten ist der Weihnachtsstern in seiner rot-weißen Variante am häufigsten anzutreffen, aber auch eine andere Pflanze hat sich durchgesetzt und wird aufgrund ihrer Eleganz und ihrer Blüten zu jeder Jahreszeit verschenkt.

Es handelt sich dabei um eine Orchidee, die in verschiedenen Farben und Formen auf dem Markt erhältlich ist und ihren Besitzern bei entsprechender Pflege zu jeder Jahreszeit schöne Blüten beschert. Methode von erfahrenen Kindergartenschwestern

Aber was müssen wir tun, damit unsere Orchideen schön blühen? Die Lösung ist einfach und es ist der Trick, um sicherzustellen, dass die Blumen reich und üppig geboren werden.

Tatsächlich verfügen erfahrene Gärtnereien über viele Methoden, um sicherzustellen, dass diese Pflanzen spektakulär blühen und neidisch sind, aber sie verraten sie oft nicht und verwenden stattdessen ungewöhnliche Zutaten.

Damit unsere Orchideen zum Beispiel schöne Blüten bekommen, müssen wir Knoblauchpulver verwenden. Nach dem Auflösen in heißem Wasser wird es gemischt und in den Boden der Pflanzen gegossen. Orchideen: Es ist ein sehr effektiver Dünger.

Wenn wir kein Pulver haben, ist das kein Problem. Nehmen Sie einfach ein paar Knoblauchzehen und schneiden Sie sie in sehr kleine Stücke. Dann geben wir sie in ein Glas bei Zimmertemperatur und stellen sie kurz beiseite.

Nach einem Tag erhalten wir unser Glas und gießen den Inhalt in den Boden unserer Orchideen und sehen, dass die Blumen, wenn sie blühen, schön werden, eine wunderbare Farbe haben und sehr stark und groß sind.

Knoblauch hilft auch, die Wurzeln und Blätter zu stärken und im Boden nistende Insekten abzuwehren.

Scroll to Top