Riesige Torte aus OREO-Keksen

Die Augen der Gäste werden leuchten, wenn Sie diese fantastische Torte in Form eines riesigen OREO-Kekses auf den Tisch stellen. Und das Beste daran? Er schmeckt so gut, wie er aussieht!

Vorbereitungszeit:
20 Min.
Kochzeit:
30 Minuten
Zusätzliche Zeit:
30 Min.
Gesamtzeit:
1 Std. 20 Min.
Portionen:
16
Ausbeute:
16 Portionen
Zutaten
1 Packung (2 Schichten) Teufelskuchenmischung
4 Unzen halbsüße Backschokolade
¼ Tasse Butter
1 (8 Unzen) Packung Frischkäse, erweicht
½ Tasse weißer Zucker
2 Tassen aufgetautes, gefrorenes Schlagsahne-Topping
12 OREO-Kekse, grob zerkleinert
Zubereitung
Ofen auf 350 Grad F vorheizen.

Den Kuchenteig zubereiten und in 2 runden Formen (9 Zoll) nach den Anweisungen auf der Verpackung backen. Die Kuchen in den Formen 10 Minuten abkühlen lassen. Auf ein Drahtgitter stürzen und vorsichtig aus den Formen nehmen. Die Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Schokolade und Butter in einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel 2 Minuten lang auf höchster Stufe erhitzen oder bis die Butter geschmolzen ist. Umrühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. 5 Minuten abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Frischkäse und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Mixer aufschlagen, bis alles gut vermischt ist. Die Schlagsahne und die zerkleinerten Kekse vorsichtig einrühren.

Tortenböden auf einer Platte stapeln und mit der Frischkäsemischung füllen. Mit der Schokoladenglasur bestreichen; 10 Minuten oder bis zum Festwerden stehen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps
Ein Spaß für die ganze Familie: Dieser köstliche Kuchen sieht aus wie ein riesiger OREO-Keks.

Kochtipp: Wenn die Schokoladenglasur zu dickflüssig wird, 20 bis 30 Sekunden auf HIGH oder bis zur gewünschten Konsistenz in die Mikrowelle stellen.

Nährwertangaben pro Portion: 430 Kalorien, 26 g Gesamtfett, 11 g gesättigtes Fett, 60 mg Cholesterin, 300 mg Natrium, 49 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 34 g Zucker, 5 g Eiweiß

Scroll to Top