Rindfleisch-Taquitos mit Kartoffeln und … Chipotle!

Zeit: ca. 30 Min.
Portionen: ca. 5
ZutatenVersand per Post, wird in einem anderen Tab geöffnet
300 g Rinderhackfleisch
2 Esslöffel Olivenöl
2 Kartoffeln
4 Guajak-Tomaten
1 Chipotle-Chili, mariniert
1/4 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz nach Geschmack
Gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise Oregano
1 Kopfsalat, gehackt und desinfiziert
1 Avocado
10 Maistortillas
Rindergulasch mit Kartoffeln war ein Beitrag der Engländer, die es in Real de Monte, Hidalgo, als Füllung für Nudeln zubereiteten. Probieren Sie ihn in diesen würzigen Taquitos.

 

Zubereitung
Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Beiseite stellen.

2. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken.
3. Die gewürfelten Kartoffeln in einem Topf mit Wasser bissfest kochen. Abgießen und beiseite stellen.

4. Die Tomaten mit den marinierten Chipotle-Chilis pürieren, bis sie glatt sind.

5. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch ein paar Minuten lang anbraten.

6. Das Hackfleisch hinzufügen und braten, bis das Fleisch die Farbe ändert.

7. Die gemahlenen Tomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere 5 Minuten kochen lassen.

8. Die Kartoffeln hinzufügen, umrühren und vom Herd nehmen.

9. Die Tortillas auf einer Kohlenplatte erwärmen und die Karotte, den Salat und die Avocado hinzufügen.

10. Heiß servieren.

Scroll to Top