Schnelle und einfache Hühner-Piccata

Das ist das Lieblingsgericht meines Sohnes. Er ist ein sehr pingeliger Esser. Servieren Sie dieses Hühnchenrezept mit weißem Reis.

Vorbereitungszeit:
20 Min.
Kochzeit:
15 Min.
Gesamtzeit:
35 Min.
Portionen:
4
Ausbeute:
4 Portionen
Zutaten
2 große Hühnerbrüste ohne Haut und Knochen
1 Tasse Allzweckmehl
½ Stange Butter
Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
½ Tasse Weißwein
3 mittelgroße Zitronen, entsaftet
2 Esslöffel abgetropfte Kapern
2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
Zubereitung
Die Hähnchenbrüste horizontal in Scheiben schneiden, so dass 4 Stücke entstehen. Die Brüste zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie legen und mit dem Pfund auf 1/4-Zoll-Dicke zurechtstoßen. Mehl auf einen Teller geben und jede Brust von beiden Seiten mit Mehl bestäuben.

Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Hähnchen in die Pfanne geben und die Oberseiten mit Salz und Pfeffer würzen. Wenden, wenn es schön gebräunt ist, etwa 4 Minuten, und erneut würzen. Die zweite Seite etwa 4 Minuten braten, bis sie gebräunt ist. Die Brüste auf einen Teller legen und das Bratfett aufbewahren.

Wein und Zitronensaft in die Pfanne geben, dabei umrühren, um alle gebräunten Stücke herauszukratzen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, um die Sauce zu reduzieren und einzudicken. Kapern hinzufügen und die Sauce über die Hühnerbrüste auf dem Teller gießen. Mit Petersilie bestreuen.

chicken piccata on a white plate

Nährwertangaben (pro Portion)
384 Kalorien
14g Fett
34g Kohlenhydrate
31g Eiweiß

Scroll to Top