Schokoladen-Orangen-Muffins (nur 5 Zutaten und 2 Schritte)

Sie werden nicht glauben, wie schnell Sie diese einfachen Schokoladen-Orangen-Pfannkuchen zubereiten können – sie sind ein Wunder!
Zeit: ca. 30 Min.
Portionen: ca. 12 Stück
ZutatenVersand per Post, wird in einem neuen Tab geöffnet
2 Tassen Pfannkuchenmehl
1 Tasse weißer Zucker
1 Tasse Rapsöl
1 Tasse Orangensaft
1 Tasse Schokoladenchips
Diese Orangen-Schoko-Chip-Pfannkuchen sind super einfach zu machen und sind fluffig und reichhaltig, so machen sie und genießen Sie sie zum Frühstück oder Abendessen!

ZUBEREITUNG

1. den Backofen auf 180° VORHEIZEN. Muffinförmchen einfetten oder eine antihaftbeschichtete Form verwenden.

2. Alle Zutaten außer den Schokoladenstückchen mixen, bis der Schokoladen-Orangen-Muffinteig glatt ist.

3. Die Schokoladenspäne zum Schokoladen-Orangen-Muffinteig geben.
4. Die Muffinförmchen zu 2/3 füllen und 20 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

6. Diese einfach zuzubereitenden Schokoladen-Karamell-Pfannkuchen mit einem Glas Milch oder Kaffee servieren.

Scroll to Top