Schweinekoteletts in Senfsauce Schnellrezept

Hallo zusammen! Zum Abschluss der Woche gibt es ein schnelles und günstiges herzhaftes Rezept. Normalerweise mache ich Schweinekoteletts mit Gingham-Pellets, aber dieses Mal wollte ich etwas anderes, und hier ist das Ergebnis. Sie können dieses Gericht auch für eine Dinnerparty mit Freunden zubereiten.

Die Senfsauce mit Estragon und das Vorhandensein von Apfelessig verfeinern die einfachen Koteletts. Koteletts mit Senf können mit Reis, Nudeln oder Gemüse Ihrer Wahl serviert werden!

Mit Koteletts in Senfsauce genießen Sie ein zartes, schmackhaftes Rezept, das mit raffinierter Einfachheit kombiniert ist. Warum sich etwas vorenthalten?

Rezept Schweinekoteletts in Senfsauce:

Kochzeit : 15 Minuten
Kochzeit : 15 Minuten
Gesamtzeit : 30 Minuten

Für die Zubereitung dieses Rezepts benötigen Sie die folgenden Zutaten:

Zutaten : Für 2 Personen
2 Schweinekoteletts
15cl Crème fraîche
1 Esslöffel starker Senf
1 Esslöffel Apfelessig
Ein wenig Estragon
10 g Butter
1 Esslöffel Öl
Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Schweinekoteletts in Senfsauce

Die Rippchen auf beiden Seiten einritzen, damit sie beim Garen flach bleiben. Die Butter und das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Koteletts 6 bis 7 Minuten auf jeder Seite bei geringer Hitze braten. Auf einem Teller beiseite stellen. Das Bratfett entfernen.

Den Essig in die leere, ungewaschene Pfanne gießen. Reduzieren und den Saft mit einem Holzlöffel herauskratzen. 10 cl Crème fraîche hinzugeben. Unter ständigem Rühren 2 bis 3 Minuten kochen lassen. In einer Schüssel 1 Esslöffel Senf mit der restlichen Sahne verrühren.

In die Pfanne geben und 20 Sekunden lang bei niedriger Hitze rühren. Den Estragon hinzufügen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jeder Seite einige Sekunden in die Sauce tauchen. Sofort servieren.

Scroll to Top