Senf-Fisch in 4 einfachen Schritten

Zeit: ca. 25 Min.
Portionen: ca. 6
Zutaten per Mail verschicken, wird in einem anderen Tab geöffnet
Glasur
1 Esslöffel Senf
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Esslöffel geschmolzene Butter
½ Teelöffel Sesamöl
Für den Fisch
1 Fischfilet
½ Teelöffel Körnersalz
¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
Zubereitung
1. die Zutaten für die Glasur in eine Schüssel geben und vermischen.

2. Den Fisch auf ein Brett legen und halbieren, nun in der Breite halbieren, um kleinere Portionen zu erhalten.

3. Jedes Fischstück mit der Glasur bestreichen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

4. Den Fisch in eine Auflaufform legen und im Ofen bei 180° Celsius 15 bis 25 Minuten backen, bis er leicht gebräunt ist.

Scroll to Top