Shrimps und Spargel-Extravaganza in der Pfanne

Mit diesem schnellen und einfachen Gericht aus gebratenen Zitronenbuttergarnelen und mit Knoblauch gewürztem Spargel ist das Abendessen in weniger als 30 Minuten fertig.

Vorbereitungszeit:
10 Min.
Kochzeit:
12 Min.
Gesamtzeit:
22 Min.
Portionen:
4
Ausbeute:
4 Portionen
Zutaten
Kochspray
1 Pfund frischer Spargel, gestutzt
2 Esslöffel Olivenöl, aufgeteilt
4 Knoblauchzehen, gehackt
Salz, geteilt
1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer, zerteilt
1 ½ Pfund ungekochte mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
1 Teelöffel Paprikapulver
3 Esslöffel Butter, gewürfelt
3 Esslöffel Zitronensaft
Zubereitung
Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Eine umrandete 9×12-Zoll-Backform mit Pergamentpapier auslegen und mit Kochspray einfetten.

Den Spargel auf das vorbereitete Backblech legen und mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln. Mit Knoblauch, 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer bestreuen und durchschwenken, bis er gut bedeckt ist. Den Spargel in einer einzigen Schicht anordnen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis er leicht weich ist, etwa 6 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen und die Garnelen auf eine Seite der Pfanne legen. Mit dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Salz, 1/2 Teelöffel Pfeffer und geräuchertem Paprika beträufeln und durchschwenken, bis sie gut bedeckt sind. Die Garnelen in einer einzigen Lage neben den Spargel legen. Spargel und Garnelen mit gewürfelter Butter bestreichen.

Im vorgeheizten Ofen braten, bis die Garnelen undurchsichtig sind, etwa 6 Minuten.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und mit Zitronensaft beträufeln.

Nährwertangaben (pro Portion)
300 Kalorien
17 g Fett
7 g Kohlenhydrate
31 g Eiweiß
Post-Navigation

Kochspray
1 Pfund frischer Spargel, gestutzt
2 Esslöffel Olivenöl, aufgeteilt
4 Knoblauchzehen, gehackt
Salz, geteilt
1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer, zerteilt
1 ½ Pfund ungekochte mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
1 Teelöffel Paprikapulver
3 Esslöffel Butter, gewürfelt
3 Esslöffel Zitronensaft
Zubereitung
Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Eine umrandete 9×12-Zoll-Backform mit Pergamentpapier auslegen und mit Kochspray einfetten.

Den Spargel auf das vorbereitete Backblech legen und mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln. Mit Knoblauch, 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer bestreuen und durchschwenken, bis er gut bedeckt ist. Den Spargel in einer einzigen Schicht anordnen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis er leicht weich ist, etwa 6 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen und die Garnelen auf eine Seite der Pfanne legen. Mit dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Salz, 1/2 Teelöffel Pfeffer und geräuchertem Paprika beträufeln und durchschwenken, bis sie gut bedeckt sind. Die Garnelen in einer einzigen Lage neben den Spargel legen. Spargel und Garnelen mit gewürfelter Butter bestreichen.

Im vorgeheizten Ofen braten, bis die Garnelen undurchsichtig sind, etwa 6 Minuten.

Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und mit Zitronensaft beträufeln.

Nährwertangaben (pro Portion)
300 Kalorien
17 g Fett
7 g Kohlenhydrate
31 g Eiweiß
Post-Navigation

Scroll to Top