Sie brauchen 3 Becher Joghurt, um in 5 Minuten eine cremige Torte zuzubereiten: fabelhaft | Nur 140 Kcal!

Mit der schnellen und cremigen Joghurttorte können Sie in nur wenigen Minuten Ihre Naschkatzen auf eine Art und Weise stillen, die Ihnen wahrscheinlich gar nicht möglich erscheint.

Sicherlich ist das Verfahren eines der einfachsten und elementarsten, die es gibt, so dass es für jeden erschwinglich ist. Auf diese Weise haben Sie eine doppelte Befriedigung, nämlich die, dass es Ihnen einmal gelungen ist, ein schmackhaftes Dessert zuzubereiten und Jung und Alt glücklich zu machen. Es ist nämlich so zart und lecker, dass es automatisch unwiderstehlich ist und sogar zum Lieblingsnachtisch der ganzen Familie werden kann. Probieren Sie es auch bei Freunden und Verwandten aus, und vertrauen Sie darauf, dass Sie auch sie überzeugen werden, und wenn Sie es nach dem Essen servieren, machen Sie das Ende der Mahlzeit zu einem echten Fest.

Das liegt zweifellos daran, dass Einfachheit immer besser ist als jede aufwendige Zubereitung. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Rezept sind, das ausreichend lecker, aber nicht zu anspruchsvoll ist, sind Sie hier zweifellos richtig.

Das schnelle und cremige Joghurtkuchen-Rezept: Sie brauchen nur 5 Zutaten!

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Portionsgröße: 4 Scheiben
Kalorien: 140 pro Scheibe

Joghurt-Kuchen

Zutaten

3 Becher weißer Joghurt
2 Eier
2 Esslöffel Stevia-Süßstoff (oder alternativ 4 Esslöffel Streuzucker)
2 Esslöffel geschmolzene Butter
1 ½ Esslöffel Mehl
Zubereitung

Zuerst die Eier in einer Schüssel aufschlagen, den Stevia-Süßstoff (oder Zucker) hinzufügen und mit einem Handrührgerät verquirlen.
Nun den Joghurt und die geschmolzene Butter hinzugeben, gut verrühren, das Mehl hinzugeben und verrühren, damit es aufgenommen wird und keine Klumpen entstehen.
Füllen Sie die Masse in eine mit Papier ausgelegte Form und verteilen Sie sie so gleichmäßig wie möglich auf der gesamten Oberfläche.
Anschließend im vorgeheizten Backofen 40 Minuten bei 180°C backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Scroll to Top