Sie haben Ihr ganzes Leben lang Ihre Zähne auf die falsche Art und Weise geputzt.

Jeder weiß, dass man seine Zähne jeden Tag putzen muss .

Aber sind Sie sicher, dass Sie wissen, wie man es richtig macht?

Das mag wie eine seltsame Frage erscheinen.

Aber wenn Sie das Folgende gesehen haben, werden Sie es uns danken. Sehen :

Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Zahnbürste haben

Wechseln Sie Ihre Zahnbürste regelmäßig

Seien Sie sich bewusst, dass billige Zahnbürsten genauso gut sind wie teure . Wichtig ist jedoch, sie regelmäßig zu wechseln. Mindestens alle 3 bis 4 Monate.

Drücken Sie nicht zu fest

Drücken Sie beim Zähneputzen nicht zu fest

Versuchen Sie, die Zahnbürste zwischen Zeigefinger und Daumen zu halten, um einen zu starken Druck auf Ihre Zähne zu vermeiden. Benutzen Sie nicht die restlichen Finger, sonst riskieren Sie, zu viel Druck auf Ihre Zähne auszuüben.

Putzen Sie Ihre Zähne nicht direkt nach dem Essen

Putzen Sie Ihre Zähne nicht nach dem Essen, da die Gefahr besteht, dass sie beschädigt werden.

Wofür ? Weil es den Zahnschmelz schädigt.

Essen Sie nicht, nachdem Sie Ihre Zähne geputzt haben

Essen Sie nicht, putzen Sie Ihre Zähne

Aus dem gleichen Grund wie oben sollten Sie der Versuchung widerstehen, direkt nach dem Zähneputzen etwas zu essen. Warten Sie mindestens eine halbe Stunde.

Putzen Sie Ihre Zähne nicht länger als 2 Minuten

Teilen Sie Ihren Mund in vier Viertel und verbringen Sie jeweils 30 Sekunden damit.

Benutzen Sie Zahnseide, aber kein Mundwasser nötig

Die Verwendung von Zahnseide ist fast genauso wichtig wie das Zähneputzen. Gewöhnen Sie sich also daran, jeden Tag Zahnseide zu verwenden. Mundspülungen wie Listerine haben dagegen nur einen geringen Nutzen für die Hygiene Ihrer Zähne. Um Mundgeruch zu bekämpfen, verwenden Sie stattdessen unser hausgemachtes Rezept hier.

Weiche Zahnbürsten sind die beste Wahl für Ihre Zähne

Wählen Sie stattdessen weiche Zahnbürsten

Zahnärzte empfehlen weiche Zahnbürsten. Harte Borsten können Ihren Zahnschmelz und Ihr Zahnfleisch beschädigen.

Sie müssen Ihre Zunge putzen, wenn Sie keinen Mundgeruch haben möchten

Putzen Sie Ihre Zunge gegen Mundgeruch

Vergessen Sie nicht, Ihr Zahnfleisch zu putzen

Putzen Sie auch das Zahnfleisch, um eine gute Mundgesundheit zu erhalten

Dies ist einer der wichtigsten Teile, also vergessen Sie ihn nicht.

Scroll to Top