So werden Sie Unkraut dauerhaft und auf natürliche Weise los

Wer einen Garten, einen Balkon oder eine Terrasse hat, weiß, wie lästig und schwierig es sein kann, Unkraut loszuwerden. Es wächst überall und stellt oft eine Bedrohung für unsere Pflanzen dar: Im Folgenden erklären wir, wie man Unkraut auf natürliche Weise und ohne Chemie loswerden kann.

Backnatron. Es ist eine sichere und gesunde Option, um Unkraut zu entfernen, das häufig in Rissen oder Fugen von Fliesen wächst. Gießen Sie das Backpulver direkt in die Risse oder Fugen.

Salz . Bringen Sie 500 ml Wasser und 250 ml Salz zum Kochen und gießen Sie die Lösung direkt auf die Pflanzen. Sie können auch ein wenig Salz auf den Boden streuen und dann mit Wasser besprühen.

Essig. Er ist für bestimmte Pflanzenarten tödlich: Sprühen Sie Essig direkt auf das Unkraut, und es wird nach einigen Tagen verschwinden.

Kochendes Wasser . Es ist ein einfaches und schnelles Mittel: Gießen Sie kochendes Wasser direkt auf die Pflanze, um sie zu beseitigen.

Scroll to Top