Stellen Sie eine Tasse Essig in die Ecken des Hauses: Das reicht, um ein großes Problem zu lösen

Die Instandhaltung eines Hauses muss keine zeit- und energieaufwendige Arbeit sein. Wenn Sie clever sind, können Sie den Aufwand mit überraschend einfachen Methoden minimieren, die ihre Wirkung nicht verfehlen. Der Trick, den wir Ihnen zeigen werden, ist der Beweis dafür.

Wir achten zwar darauf, jeden Raum im Haus zu reinigen und instand zu halten, finden aber vielleicht nicht die Zeit, ihn aufzufrischen. Wir stehen also vor einem immer wiederkehrenden Problem, das sich mit einer sehr einfachen Methode und einer haushaltsüblichen Zutat leicht lösen lässt.

Warum sollte man Essig in einer Schüssel an verschiedenen Stellen im Haus verteilen?

Apfelessig

Apfelessig – Quelle: spm

Wir alle wissen, dass ein frisch riechendes Haus ein Muss ist, aber nicht jeder wendet die richtigen Reflexe an, um dies zu erreichen. Der folgende Trick ist vielleicht einer von ihnen, und das aus gutem Grund: Er ist nicht nur sehr wirksam bei der Beseitigung unangenehmer Gerüche in der Wohnung, sondern erfordert auch nur eine einzige Handlung Ihrerseits.

Gießen Sie einfach etwas Apfelessig in ein Glas oder einen Plastikbecher und stellen Sie ihn an die Stellen, die von dem unangenehmen Geruch betroffen sind. Lassen Sie das Produkt einen halben Tag lang einwirken. Der Essig neutralisiert die Gerüche in dem stinkenden Bereich, unabhängig von der Art des Geruchs, der beseitigt werden soll. Zur Vervollständigung ist es natürlich ideal, das Haus regelmäßig zu reinigen und zu desinfizieren, um Feuchtigkeit, Keime und Bakterien weiter einzudämmen.

Ebenso können Sie sich die desodorierende Wirkung von Apfelessig zunutze machen, indem Sie eine kleine Schale davon in den Kühlschrank stellen, wenn es anfängt, schlecht zu riechen. Sie können auch ein sauberes, mit der Lösung getränktes Tuch verwenden, um die Wände und Ablagen des Geräts abzuwischen.

Welche anderen Verwendungsmöglichkeiten gibt es für Apfelessig in Ihrem Haushalt?

Apfelessig ist auch für seine gesundheitlichen Vorteile bekannt, aber seine Verwendung ist nicht darauf beschränkt, wie wir gerade gesehen haben. Hier sind weitere Beweise.

Apfelessig zur Desinfektion Ihres Hauses

Wie weißer Essig wirkt auch Apfelessig gegen Schimmel, schlechte Gerüche, Bakterien und Keime. Sie haben also Zeit, dieses natürliche Desinfektionsmittel für die Reinigung von Bad, Küche, Fenstern und sogar Teppichen zu verwenden. Um ihn sinnvoll zu verwenden, verdünnen Sie eine halbe Tasse in einem Glas Wasser und fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu, wenn Sie einen angenehmen Duft hinzufügen möchten.

Apfelessig kann, wie weißer Essig, auch zur gründlichen Reinigung der Waschmaschine verwendet werden. Dazu müssen Sie lediglich zwei Tassen Apfelessig in das Waschmittelfach der Waschmaschine gießen und die Maschine dann entleeren.

Ein weiteres, nicht minder wichtiges Detail: Sie können Essig als Weichspüler verwenden, sollten aber dennoch weißen Essig bevorzugen, weil er farblich neutraler ist. Das Gleiche gilt für weiße Wäsche, die man am besten mit weißem Essig weichmacht, damit sie nicht ausfärbt.

Aber das ist noch nicht alles. Apfelessig wirkt Wunder bei der Beseitigung von Abflussverstopfungen, vor allem, wenn er mit Backpulver ergänzt wird. Gießen Sie eine halbe Tasse Backpulver in den Abfluss, gefolgt von einem Liter oder mehr warmem Wasser, und lassen Sie das Ganze ein paar Minuten lang stehen. Gießen Sie dann 1 Tasse Apfelessig in das Rohr und lassen Sie es 5 Minuten lang einwirken, bevor Sie erneut mit heißem und anschließend mit kaltem Wasser nachspülen.

Reinigungsmittel

Reinigungsmittel – Quelle: spm

Apfelessig als Glasreiniger

Fensterreinigung

Fensterputzen – Quelle: spm

Zum Polieren von Fenstern werden keine Chemikalien benötigt. Erkerfenster, Fenster oder jede andere Glasfläche profitieren von der Wirkung von Apfelessig. Nehmen Sie dazu eine Sprühflasche, in die Sie ½ Liter Wasser und ¼ Tasse Apfelessig geben. Sie können diese Lösung anstelle Ihres üblichen Produkts versprühen.

Apfelessig zur Beseitigung von Schimmel in der Wohnung

Besprühen Sie schimmelanfällige Oberflächen mit einer Mischung aus Apfelessig und einigen Tropfen ätherischem Melaleuca-Öl und Sie werden erstaunlich gute Ergebnisse erzielen.

Scroll to Top