Süß-Knoblauch-Schweinefleisch-Scheiben

Das sind zweifelsohne die besten Schweinekoteletts, die ich je gegessen habe.

Vorbereitungszeit:
10 Min.
Kochzeit:
30 Minuten
Zusätzliche Zeit:
5 Min.
Gesamtzeit:
45 Min.
Portionen:
5
Ausbeute:
5 Schweinekoteletts
Zutaten
5 (1 Zoll dicke) entbeinte Schweinekoteletts
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Esslöffel Olivenöl
Glasur:

1 Tasse Honig
¼ Tasse brauner Zucker
¼ Tasse Sojasauce
2 Teelöffel gehackter Knoblauch
2 Esslöffel Butter
¼ Teelöffel gemahlener Ingwer
1 Prise Cayennepfeffer, oder nach Geschmack
Zubereitung
Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9×13-Zoll-Backform einfetten.

Die Schweinekoteletts mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Schweinekoteletts 3 bis 4 Minuten pro Seite anbraten. In die vorbereitete Auflaufform geben.

Honig, braunen Zucker, Sojasauce, Knoblauch und Butter in einer Schüssel verquirlen und über die Schweinekoteletts in der Auflaufform gießen.

Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Schweinekoteletts noch 5 Minuten in der Auflaufform ruhen lassen, damit sich der Saft vollsaugen kann.

Servieren Sie die Schweinekoteletts mit der zusätzlichen Sauce.

Anmerkung der Redaktion:
Die Nährwertangaben für dieses Rezept enthalten die gesamte Menge der Soßenzutaten. Die tatsächlich verbrauchte Menge an Sauce kann variieren.

Nährwertangaben (pro Portion)
666 Kalorien
19 g Fett
69 g Kohlenhydrate
56 g Eiweiß

Scroll to Top