Tornillo-Nudeln mit Lachs, Gurke und Joghurt

Zutaten für 4 Personen 1 Packung gekochte Schraubennudeln 2 Scheiben Lachswürfel 1 Teelöffel Paprika 1 Esslöffel gehackter Knoblauch 1/2 Orangenschale 2 Esslöffel Olivenöl 1 Gurke, entkernt und in Halbmonde geschnitten FÜR DAS DRESSING 1 1/2 Becher Naturjoghurt 1 Zitronensaft 2 Esslöffel gehackter Dill Salz und Pfeffer nach Geschmack

VorgehensweisePaprika, Knoblauch, Orangenschale und Olivenöl mischen.Lachs, Salz und Pfeffer zugeben und verrühren.20 Minuten marinieren.In einer Pfanne anbraten.Marinade darüber gießen.5 Minuten kochen. Beiseite stellen.FÜR DAS DRESSINGalle Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Nudeln, Lachs und Gurke in eine Schüssel geben.Dressing darüber gießen und vorsichtig durchschwenken.SERVIEREN und mit etwas Dill bestreuen.

Scroll to Top