Überbackene Kartoffeln mit Wurst

Zutaten

für

750 g Kartoffel(n)
450 g Fleischwurst, in geviertelten Scheiben
1 EL Butter
2 Zwiebel(n), in Ringen
1 Zehe/n Knoblauch
2 Paprikaschote(n), bunt, gewürfelt
3 EL Butter
2 EL Mehl
250 ml Milch
250 ml Brühe
250 g Käse (mittelalter Gouda), gerieben
Salz und Pfeffer, weiß

Nährwerte pro Portion

kcal

961

Eiweiß

34,79 g

Fett

75,28 g

Kohlenhydr.

36,58 g


Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 MinutenGesamtzeit ca. 20 Minuten

Die Kartoffeln schälen, in Würfel (ca. 1,5 cm) schneiden und dünsten oder als Salzkartoffeln kochen.

1 EL Butter in einem Topf erhitzen, die Fleischwurststücke und die Zwiebelringe darin 3 Minuten braten. Dann die Paprikawürfel zugeben und noch 2 Minuten dünsten. Mit den fertig gekochten Kartoffeln mischen und in eine gefettete Auflaufform füllen.
3 EL Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren und aufschäumen lassen. Mit Milch und Brühe ablöschen, unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen und würzen. Die Hälfte des Käses unter die Soße ziehen, auf die Kartoffeln gießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C maximal 20 Minuten überbacken.

Scroll to Top