Werfen Sie nie wieder Blisterpapier weg. Sie könnten viel Geld sparen.

Sind Sie es leid, dass Ihre Stromrechnungen jedes Jahr steigen?

Es ist wahr, dass der Energiepreis so schnell nicht sinken wird!

Glücklicherweise gibt es einen einfachen Trick, um beim Heizen Geld zu sparen .

Und die gute Nachricht ist, dass Sie natürlich den ganzen Winter über warm bleiben!

Hast du Luftpolsterfolie? Dann haben Sie eine Lösung!

Der Trick besteht darin, Ihre Fenster mit Luftpolsterfolie zu isolieren . Sehen :

Wie macht man

1. Nehmen Sie Luftpolsterfolie.

2. Schneiden Sie es auf die Größe des Fensters zu.

3. Leitungswasser in eine Sprühflasche geben.

4. Sprühen Sie das Wasser auf das Fenster.

5. Legen Sie die Luftpolsterfolie auf das angefeuchtete Fenster.

6. Drücken Sie die Luftpolsterfolie so zusammen, dass sie fest sitzt.

Ergebnis

Und schon sparen Sie viel Geld beim Heizen 🙂

Einfach, praktisch und effektiv!

In jedem Raum des Hauses werden Sie zwischen 3 und 5 Grad wärmer .

Wenn Sie Ihre Fenster nicht austauschen können, ist dies eine kostengünstige Alternative.

Dank dieses genialen Tricks ist die Fensterdämmung kein Problem mehr.

Sie werden einen warmen Winter verbringen und gleichzeitig Ihre EDF-Rechnungen senken.

Und es geht schnell: Man muss kein Super-Handwerker sein!

Damit die Luftpolsterfolie noch besser hält, können Sie an den Seiten Klebeband anbringen.

Wenn Sie keine Luftpolsterfolie haben, können Sie diese hier finden.

Warum funktioniert es?

Luftpolsterfolie ist ein hervorragender Wärmeisolator , der der Kälte entgegenwirkt.

Es hält die Wärme in Ihrem Haus, ohne dass es Sie viel kostet.

Es funktioniert für alle Fenster im Haus, einschließlich Schiebetüren.

Bitte beachten Sie, dass es auch ein guter Schallschutz ist.

Die effektivste Art der Isolierung besteht darin, die Luftpolsterfolie mit der glatten Seite zu Ihnen und der anderen Seite zum Fenster zu legen.

Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass die Luftpolsterfolie so lange wie nötig fest am Fenster oder Dachfenster haftet.

Und wenn Sie es entfernen möchten, ziehen Sie einfach an der Luftpolsterfolie und es hinterlässt keine Spuren auf dem Fenster.

Sobald Sie Ihre Fenster mit Luftpolsterfolie isoliert haben, sollten Sie darüber nachdenken, sie auf den Wintermodus umzustellen , um Geld zu sparen.

Du bist dran…

Haben Sie diesen einfachen Recycling-Trick ausprobiert, um die Strom- und Heizkosten zu senken? Sagen Sie uns in den Kommentaren, ob es für Sie effektiv war. Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

Scroll to Top