WIE MAN DEN GERUCH DES ALTEN AUS DEM KLEIDERSCHRANK ENTFERNT

Manchmal öffnen wir den Schrank und riechen einen alten Geruch, der aus dem Inneren kommt.

In Wirklichkeit ist dieser Geruch nichts anderes als der Gestank geschlossener Räume aufgrund der mangelnden Luftzirkulation in dieser Umgebung und der Ansammlung von Staub.

Deshalb sehen wir uns heute gemeinsam an, wie man den alten Geruch aus dem Kleiderschrank schnell und einfach beseitigen kann!

Bevor wir beginnen

Bevor wir uns einige Tricks ansehen, um diesen Geruch loszuwerden, ist es eine gute Idee, den Kleiderschrank zu reinigen, damit die Quelle des schlechten Geruchs an der Wurzel ausgerottet wird.

Beginnen Sie also damit, die alten Schutzhüllen Ihrer Kleidung zu entfernen und sie zu waschen oder zu ersetzen, so dass der gesamte Staub entfernt wird.

Nehmen Sie dann alle Kleidungsstücke heraus und stauben Sie den gesamten Kleiderschrank mit einem Mikrofasertuch ab.

Wischen Sie dann mit einem Tuch nach, das mit einer Mischung aus warmem Wasser und einer halben Tasse Essig getränkt ist, und lassen Sie die Türen offen, damit sie gut trocknen.

Und nun zu den Tricks, wie Sie den alten Geruch loswerden können!

Backpulver

Als Erstes schlagen wir Ihnen das beliebte Backpulver vor, eine Zutat aus der Speisekammer, die schlechte Gerüche absorbieren kann. Es überrascht nicht, dass es auch im Kühlschrank verwendet wird!

Schütten Sie das Pulver einfach in eine Schüssel und stellen Sie sie in eine Ecke Ihres Schranks.

Als ob das nicht schon genug wäre, hilft das Backpulver auch noch, Feuchtigkeit zu absorbieren. Falls Sie den Schrank zusätzlich parfümieren möchten, empfehlen wir Ihnen, 7-8 Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl hinzuzufügen.

Ach ja, ich vergaß! Wenn dir diese Naturtipps gefallen, kann ich sie dir täglich direkt auf WHATSAPP schicken! Abonnieren Sie meinen Kanal! Ich warte auf dich!

Salz

Wie Backpulver ist auch Salz für seine stark absorbierende Eigenschaft bekannt. Tatsächlich ist es die Zutat, mit der wir einen DIY-Luftentfeuchter herstellen können!

Wie wir schon beim Natron gesehen haben, schüttet man das Salz einfach in eine Schüssel und stellt sie in die Ecken des Schranks.

Reis

Nach Natron und Salz ist Reis ein wahrer Glücksfall, wenn es darum geht, den Gestank aus geschlossenen Räumen zu absorbieren.

Um dieses Mittel auszuprobieren, geben Sie einfach ein paar Esslöffel Reis in ein paar Baumwollsäckchen und legen diese in die Ecken des Schranks.

Duftsäckchen

Um den Gestank des Alten in Ihrem Kleiderschrank zu entfernen, können Sie auch Duftsäckchen mit Blumen, Gewürzen und getrockneten Zitrusschalen verwenden.

Nehmen Sie einfach einen Stoffbeutel, legen Sie Blumen, Gewürze und getrocknete Zitrusschalen hinein und platzieren Sie ihn zwischen den Kleidungsstücken im Kleiderschrank. Alternativ können Sie auch ein paar Tropfen ätherisches Öl auf einige Wattebällchen geben und diese in die Säckchen stecken.

Zitrusfrüchte

Sie können sich auch den berauschenden Duft von Zitrusfrüchten zunutze machen, der Ihnen ebenfalls hilft, Ihre Kleidung zu parfümieren!

Nehmen Sie also die Schalen von 2 Orangen und 2 Mandarinen, lassen Sie sie etwa einen Monat lang an einem trockenen, dunklen Ort trocknen und stecken Sie sie in ein Tuch oder einen Baumwollbeutel.

Legen Sie sie dann in den Schrank und Sie werden feststellen, dass sie frisch duften! Außerdem können diese Beutel auch in Schuhschränken verwendet werden, um den Geruch zu absorbieren!

Duftende Kreiden

Zum Schluss noch ein letzter Trick, den Sie ausprobieren können, wenn Sie Lust haben, zu Hause etwas ganz Besonderes zu machen: selbstgemachte Duftkreiden.

Dazu brauchen Sie zwei Gläser Kreide, ein Glas Wasser, ein paar Tropfen ätherisches Öl und einige Formen.

Geben Sie zunächst das Glas Wasser und die beiden Gläser Kreide in eine Schüssel und rühren Sie um, bis die Kreide vollständig aufgelöst ist.

Fügen Sie nun die Tropfen des ätherischen Öls hinzu, gießen Sie die gesamte Mischung in einige Förmchen und legen Sie sie, wenn die Kreide vollständig getrocknet ist, in Ihre Schränke oder Schubladen.

Scroll to Top